ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"WISO" deckt auf: Falsche Rechnungen in Supermärkten
Sendung am Montag, 8. Januar 2001, 19.25 Uhr im ZDF

    Mainz (ots) - Jede Einkaufsrechnung im Lebensmitteleinzelhandel
weist Fehler auf - beinahe immer zu Lasten des Käufers. Dies ist das
Ergebnis einer "WISO"-Stichprobe. In großem Umfang berechnen die
Supermärkte an den Kassen andere Warenpreise, als sie an den Regalen
angeben. Außerdem erschweren sie die Einkäufe durch irritierende oder
nicht vorhandene Preisauszeichnungen.
    
    Im Auftrag von "WISO" kaufte eine Testperson in Filialen der
großen deutschen Einzelhandelskonzerne ein: jeweils rund 30 Produkte
für etwa 80 Mark. Überprüft wurden Niederlassungen von Wal Mart,
Plus, Minimal, Real, Aldi, Edeka und Marktkauf. Die anschließende
Kontrolle durch "WISO " ergab: Keine der Rechnungen war richtig.
    
    Häufigster Fehler: An der Kasse wurden zu hohe Preise abgerechnet.
Wal Mart kassierte so zehn Prozent zuviel. Nur bei Marktkauf wurden
zu niedrige Preise berechnet. Aldi kassierte sogar für ein nicht
gekauftes Produkt ab.
    
    Darüber hinaus verwirrten die Läden mit falscher Werbung. So
wurden zum Beispiel Produkte mit Sonderpreisen beworben, die höher
lagen als die regulären Preise. Außerdem waren oft gar keine oder
unterschiedliche Preise angegeben. Häufig waren Warenauszeichnungen
auch nur sehr schwer zu finden.
    
    Die Sendung moderiert Michael Jungblut.
    
    Für Rückfragen und Interviews stehen die "WISO"-Moderatoren
Michael Opoczynski und Michael Jungblut gerne zur Verfügung. Kontakt
über Telefonummer: 06131/70-5529.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: