ZDF

Kleine Familie sucht große Liebe: Drehstart für neue Doku-Reihe über Alleinerziehende auf Partnersuche
ZDF-Magazin "Volle Kanne - Service täglich" berichtet am Montag

    Mainz (ots) - Wie bewältigen alleinerziehende Mütter und Väter ihren Alltag? Was oder wen wünschen sich die Frauen und Männer, die mit Kind und Kegel allein zu Hause sitzen? Diesen Fragen geht die neue achtteilige ZDF-Doku-Reihe "Kleine Familie sucht große Liebe" nach, für die die Dreharbeiten Anfang Januar 2009 starten. Das ZDF-Vormittagsmagazin "Volle Kanne - Service täglich" stellt in der Sendung am Montag, 29. Dezember 2008, 9.05 Uhr, zwei ausgewählte Protagonisten der neuen Reihe vor. Und Moderatorin Andrea Ballschuh gibt den Aufruf an weitere Interessenten bekannt: Wer alleinerziehend ist und sich zusammen mit dem ZDF auf eine spannende und vielleicht erfolgreiche Partnersuche begeben möchte, kann schreiben an: ZDF, Kennwort "Kleine Familie sucht große Liebe", 55115 Mainz oder per E-Mail zentralredaktion@zdf.de.

    Die Doku-Reihe begleitet Menschen auf ihrer Suche nach einem Partner und präsentiert authentisch und unterhaltsam ein für viele existenzielles Thema. Viele Alleinerziehende können den Alltag mit Beruf und Erziehung durchaus erfolgreich organisieren, doch was oft bleibt, ist die Sehnsucht nach der "berühmten breiten Schulter" oder nach der "weiblichen Herzenswärme". Ob und inwiefern Alleinerziehende die Erfahrung machen, dass die Kinder ein Hindernis auf dem Weg zu einer neuen Beziehung sein können, ist dabei eine der Fragen. Und wenn mal zarte Bande geknüpft werden, relativiert dann der Lebensalltag mit den "fremden Kindern" schnell die jungen Gefühle der frisch Verliebten? Sind halbe Familien ein Romantik-Killer?

    In "Kleine Familie sucht große Liebe" stehen an erster Stelle die Wünsche und Erwartungen der Mamas und Papas bei der Partnersuche. Und es gibt einen Familienrat, in dem die Kinder die potentiellen neuen Partner beurteilen dürfen. Wie beeinflusst das die Mütter und Väter? Zudem müssen die Kandidaten einige Tests bestehen. Werden aus Begegnungen Beziehungen? Höhepunkt ist der Beziehungstest im Alltag: Wie macht sich der oder die Neue bei mir und meinen Kindern zu Hause?

    Autorin der Doku-Reihe ist Iris Bettray, die für das ZDF bereits die Erlebnisdokumentation "Oman - Abenteuer in Arabien" realisierte. Wie nah sie an andere Menschen herankommt, deren Emotionen, Leidens- oder Glücksgeschichten spannend zu erzählen vermag, hat die Kölner Filmemacherin auch bereits in "37°"-Dokumentationen für das ZDF gezeigt. Produziert wird die neue Doku-Reihe von Sagamedia, die Redaktion im ZDF liegt in der Zentralredaktion Kultur, Harald Hamm. Sendetermine: voraussichtlich Frühjahr 2009.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: