ZDF

Thomas Reiter begibt sich in die "Atmosphäre": Dritte Folge von "Expedition Erde am Sonntagabend im ZDF
Reihe mit bisher jeweils viereinhalb Millionen Zuschauern erfolgreich

    Mainz (ots) - In der dritten Folge von "Expedition Erde" nimmt der ehemalige ESA-Astronaut Thomas Reiter die Zuschauer am Sonntag, 5. Oktober 2008, 19.30 Uhr im ZDF mit auf einen Flug im Tornado und berichtet von seinen Erlebnissen im Weltraum. Gemeinsam mit ihm geht es durch die "Atmosphäre".

    Von der Faszination Erdgeschichte haben sich die ZDF-Zuschauer bereits in den ersten beiden Folgen zahlreich begeistern lassen: 4,26 Millionen ließen sich zum Start der Reihe am 21. September 2008 den Anteil der Vulkane an der Erdentwicklung veranschaulichen und 4,52 Millionen begaben sich am 28. September 2008 mit Thomas Reiter auf Ozean-Reise.

    ZDF-Redaktionsleiter Alexander Hesse: "Mit Marktanteilen von 15 und 16 Prozent hat die Reihe 'Expedition Erde' bisher schon den Nachweis erbracht, dass Wissensvermittlung im Fernsehen überaus attraktiv sein kann. Besonders freut uns dabei, dass wir mit Thomas Reiter auch bei den jüngeren Zuschauern hohes und zahlreiches Interesse für die Erfolgsstory unseres Heimatplaneten wecken konnten".

    In der dritten Folge dreht sich am kommenden Sonntag alles um die Schutzhülle der Erde. Die Atmosphäre bewahrt den Globus vor gefährlichen Strahlen aus dem All und hält den Sauerstoff bereit, den wir zum Leben brauchen. So besucht Thomas Reiter in Westaustralien die ältesten Lebensformen der Welt: die Stromatolithen - Einzeller, die für eine Revolution in der Erdgeschichte verantwortlich sind: Als eine der ersten Arten nutzten sie Sonnenlicht als Energiequelle, betrieben Fotosynthese und produzierten als Abfallprodukt ihres Stoffwechsels gigantische Mengen von Sauerstoff - heute Lebensgrundlage für zahllose Lebewesen. Besondere Highlights in der dritten Folge sind außerdem die ungewöhnlichen Demonstrationen von Skysurfer Troy Hartman, der eindrucksvoll unter Beweis stellt, dass Luft nicht einfach gasförmig ist, sondern auch Eigenschaften einer Flüssigkeit aufweist.

    Die weiteren Folgen von "Expedition Erde" im ZDF: Sonntag, 12. Oktober 2008, 19.30 Uhr: Eis Sonntag, 19. Oktober 2008, 19.30 Uhr: Leben

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/expeditionerde

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: