ZDF

Von New York zum Wilden Kaiser
Start der neuen ZDF-Serie "Der Bergdoktor"

    Mainz (ots) - Premiere auf dem neuen Serienplatz des ZDF, donnerstags, um 20.15 Uhr: Vom 7. Februar 2008 an praktiziert "Der Bergdoktor" in vorerst acht Folgen im schönen Ellmau/Tirol.

    Nach Wanderjahren in der "großen weiten Welt" - zuletzt in der Notaufnahme eines New Yorker Krankenhauses - kehrt der 40-jährige Chirurg Dr. Martin Gruber in sein Bergdorf zurück, um zu erkennen, dass auch seine ländliche Heimat keine beschauliche Insel der Glückseligkeit mehr ist. Die Titelrolle in dieser modernen Heimat- und Arztserie, die an den Originalschauplätzen in Tirol gedreht wurde, spielt Hans Sigl, den ZDF-Zuschauern bis 2006 auch als smarter Ermittler aus der Krimiserie "SOKO Kitzbühel" bekannt.

    Es ist fünf Jahre her, dass Dr. Gruber seine Mutter Elisabeth (Monika Baumgartner) in Ellmau besucht hat. Jetzt möchte er sie zu ihrem 65. Geburtstag mit einem Kurzbesuch auf dem Berghof überraschen. Allerdings erwartet Martin in der Heimat keine ausgelassene Geburtstagsfeier: Er platzt mitten in die Beerdigung von Sonja, der Frau seines jüngeren Bruders Hans (Heiko Ruprecht), mit der er früher selbst liiert war. Sie ist an den Folgen eines Autounfalls mit Fahrerflucht gestorben. Während Martin seine kleine Nichte Lilli tröstet, schmiedet der alte Bergdoktor, Dr. Roman Melchinger (Siegfried Rauch), seine eigenen Pläne. Er will Martin dafür gewinnen, seine Praxis zu übernehmen. Ein Schritt, der für Martin völlig ausgeschlossen ist, er will zurück in die USA. Doch so leicht gibt Dr. Melchinger nicht auf.

    In weiteren Hauptrollen spielen Natalie O'Hara, Ronja Forcher, Mark Keller, Mareike Fell, Jörn-Hinrich Hinrichs, Hermann Giefer und andere. Regie führte Axel de Roche. Produktion: ndF: neue deutsche Filmgesellschaft. Die Redaktion hat Dirk Rademacher.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 / 70-6100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/derbergdoktor

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: