Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Werbung SALES & SERVICES GmbH & ZDF Werbefernsehen GmbH

19.04.2018 – 11:33

ARD Werbung SALES & SERVICES GmbH & ZDF Werbefernsehen GmbH

FIFA WM 2018 löst starke Nachfrage im Werbemarkt aus
Bauhaus, Bitburger, Check24 und Coca-Cola stehen als Programmsponsoren fest

Frankfurt/Mainz (ots)

Knapp zwei Monate vor Beginn der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland laufen die Werbezeitenvermarktung und die Vorbereitungen für das Sportereignis des Jahres auf Hochtouren. Die Nachfrage nach den attraktiven und aufmerksamkeitsstarken Sponsorenplätzen war ausgesprochen groß. Die exklusiven Plätze im Programmsponsoring sind alle vergeben. Bauhaus, Bitburger, Check24 und Coca-Cola werden als Programmsponsoren die wichtigsten Live-Spiele bei ARD und ZDF begleiten. "Coca-Cola teilt die Leidenschaft der Fans für den Fußball. Die Übertragung der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft ist dabei für alle Fußballfans die Chance, live dabei zu sein, wenn ihre Mannschaft den Weltmeistertitel verteidigen will. Wir freuen uns, dass wir als Partner und Programmsponsor von ARD und ZDF den Zuschauern dieses Erlebnis ermöglichen können", unterstreicht Andreas Johler, Marketing Director Coca-Cola Deutschland, das umfangreiche Engagement. Auch das Vergleichsportal Check24 setzt auf die Abstrahleffekte von Spitzensport im TV: "Mit dem Co-Sponsoring der ARD- und ZDF-Berichterstattung zur FIFA WM 2018 gehen wir den Weg des Sportsponsorings konsequent weiter", sagt Christoph Röttele, CEO und Sprecher der Geschäftsführung von Check24. "Wir freuen uns, neben der Werbeaktivität bei der Sportschau im Ersten das Engagement in Premiumumfeldern nachhaltig fortzuführen."

Bei der Vermarktung der klassischen Werbung des am 14. Juni beginnenden Turniers läuft die heiße Phase allmählich an. Die Spiele mit deutscher Beteiligung und die Sonderwerbeformen (Premium Pakete, Countdown Splitscreens, Exklusivblöcke) sind bereits sehr gut gebucht. Noch bestehen attraktive Werbemöglichkeiten im Rahmen der werberelevanten Spiele. "Diese Gelegenheit für aufmerksamkeitsstarke und effiziente Werbung im spannenden und reichweitenstarken WM-Programm bietet sich Unternehmen nicht alle Tage. Bereits die Nachmittagsspiele erzielen bei einer WM Prime-Time-Quoten", unterstreicht Michael Lina, Leiter Sportvermarktung ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH. "Dass wir im Verkauf bereits jetzt auf eine solch beachtenswerte Nachfrage stoßen, zeigt, welche Bedeutung diesem Turnier in der Planung der Unternehmen zukommt", hebt Christoph Lüken, Leiter Marketing der ZDF Werbefernsehen GmbH, hervor.

ARD und ZDF verfügen über die Live-Übertragungsrechte an allen WM-Spielen. Kein anderes Sportereignis steht für so hohe Reichweiten, überragendes Involvement und starke Werbewirkung wie eine Fußball-Weltmeisterschaft. Die Live-Übertragungen der Spiele der deutschen Mannschaft erreichen regelmäßig Rekord-Einschaltquoten. So waren es während der WM 2014 durchschnittlich 28,91 Millionen Zuschauer. Und auch die Begegnungen ohne deutsche Beteiligung erreichten durchschnittlich knapp 10 Millionen Zuschauer. Darüber hinaus verfolgten über 7 Millionen Fans bei ARD und ZDF zusätzlich die Vor- und Nachberichte zu den Live-Spielen.

Informationen zu den Buchungsmöglichkeiten finden sich unter: www.ard-werbung.de und www.zdf-werbung.de

Pressekontakt:

Norbert Rüdell
Pressesprecher
Telefon: 069/15424-218
Mail: norbert.ruedell@ard-werbung.de
Web: http://www.ard-werbung.de

Thomas Wiggert
ZDF Werbefernsehen GmbH
Presse
Telefon: +49 6131 70-15465
E-Mail: wiggert.t@zdf.de
Web: www.zdf-werbung.de

Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES GmbH & ZDF Werbefernsehen GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Werbung SALES & SERVICES GmbH & ZDF Werbefernsehen GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: ARD Werbung SALES & SERVICES GmbH & ZDF Werbefernsehen GmbH