Drooms GmbH

The Icon Vienna: Drooms unterstützt Signa bei einer der größten Immobilientransaktionen Österreichs in 2017

The Icon Vienna_Copyrights @SIGNA

Ein Dokument

Erfahren Sie mehr auf unserer Homepage

Im laufenden Jahr 2017 stellt dies eine der größten Immobilientransaktionen in Österreich dar. Die Due Diligence für die Transaktion wurde online über den virtuellen Datenraum Drooms abgewickelt.

Anbei finden Sie die aktuelle Pressemeldung der Drooms GmbH:

The Icon Vienna: Drooms unterstützt Signa bei einer der größten Immobilientransaktionen Österreichs in 2017

Fast 1,5 Jahre vor der Fertigstellung im Herbst 2018 konnte die SIGNA Development Selection AG das Büroprojekt "The Icon Vienna" am neuen Wiener Hauptbahnhof verkaufen. Im laufenden Jahr 2017 stellt dies eine der größten Immobilientransaktionen in Österreich dar. Die Due Diligence für die Transaktion wurde online über den virtuellen Datenraum Drooms abgewickelt. The Icon Vienna umfasst drei Bürotürme (mit 38,5 Meter, 66 Meter und 88 Meter Höhe) mit einer Fläche von insgesamt 88.000 Quadratmetern und direktem Zugang zum Hauptbahnhof. Die Transaktion konnte als Forward Deal vor der Fertigstellung realisiert werden, da eine hohe Vermietungsquote von über 50 Prozent bereits gesichert ist sowie eine hohe Nachfrage von Mietinteressenten besteht. Das Regelgeschoss von durchschnittlich ca. 1.700 m² kann in bis zu vier Mieteinheiten unterteilt werden und macht individuelle Büroformen vom Einzelbüro bis zur Open-Space-Lösung möglich.

Erfolgreiche, langjährige Zusammenarbeit zwischen SIGNA und Drooms

Für die Due Diligence zur Bewertung des Objekts erhielten die verschiedenen Parteien gleichzeitig sicheren Zugriff auf alle transaktionsrelevanten Informationen über den virtuellen Datenraum von Drooms. Im virtuellen Datenraum konnten den einzelnen Nutzern die passenden Berechtigungen dank der detaillierten Rechteverwaltung auf Gruppen- und Dokumentenebene zugewiesen werden. Somit wurde sichergestellt, dass vertrauliche Informationen nicht in die falschen Hände geraten. Sämtliche Aktivitäten im Datenraum wurden außerdem laufend protokolliert. Der reibungslose Ablauf des Transaktionsprozesses für alle Beteiligten wurde durch die hohe Anzeigegeschwindigkeit der Dokumente sichergestellt.

Drooms arbeitet bereits seit 2013 erfolgreich mit Signa für verschiedene Projekte zusammen. Weltweit zählt Drooms über 25.000 Unternehmen zu seinen Nutzern. Über 10.000 komplexe Transaktionen wie gewerbliche Immobilienverkäufe, Börsengänge oder Mergers & Acquisitions konnten mit dem SaaS-Anbieter sicher, transparent und effizient abgewickelt werden. Als führender, europäischer Anbieter beläuft sich der Gesamtwert der durch Drooms begleiteten Transaktionen auf über 300 Milliarden Euro.

Erfahren Sie mehr über den virtuellen Datenraum Drooms NXG auf YouTube: https://www.youtube.com/DroomsSoftware

Für Fragen und weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüße

Miriam Mündnich

Über Drooms
Drooms (drooms.com) ist der führende Anbieter von Secure Cloud-Lösungen in
Europa. Der Software-Spezialist ermöglicht Unternehmen den kontrollierten
Zugriff auf sensible Unternehmensdaten über Unternehmensgrenzen hinweg.
Vertrauliche Geschäftsprozesse, wie gewerbliche Immobilienverkäufe, Mergers 
&
Acquisitions, NPL-Transaktionen oder Board Communication werden mit Drooms
sicher, transparent und effizient abgewickelt. Zum Kundenstamm gehören weltweit
führende Immobilienunternehmen, Berater, Kanzleien und Konzerne wie die METRO
GROUP, Evonik, Morgan Stanley, JLL, JP Morgan, CBRE, Rewe oder die UBS.

Weitere Informationen:
Drooms GmbH, Eschersheimer Landstr. 6, 60322 Frankfurt, Tel.: 069 / 478640-0,
Fax: 069 / 478640-1, E-Mail: office@drooms.com, Internet: www.drooms.com
Pressesprecherin: Miriam Mündnich, Tel.: 069 / 478640-285, E-Mail:
m.muendnich@drooms.com 

Original-Content von: Drooms GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Drooms GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: