Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von BR Bayerischer Rundfunk mehr verpassen.

25.02.2004 – 09:32

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 26.02.2004, 22.35 Uhr
KOMPASS Auslandsreportage
Die Stadt und der Kinderschänder - Arlon vor dem Dutroux-Prozess

    München (ots)

Film von Ingeborg Haffert (Vom Westdeutschen Rundfunk)

    Der kleine Ardennenort Arlon ist Schauplatz des größten Strafverfahrens in der belgischen Justizgeschichte. Denn hier sitzt der berühmteste Mordverdächtige des Landes ein. Acht Jahre nach der Festnahme des Kinderschänders Dutroux wird ihm und drei weiteren Angeklagten ab März der Prozess gemacht. Tausende Journalisten haben sich angemeldet, Hunderte von Zeugen sind vorgeladen. Hotels und Privatleute vermieten Zimmer zu Wucherpreisen: die 2000-Seelen-Stadt Arlon rüstet sich für einen Mammutprozess. Seit Wochen trainieren Hundertschaften von Polizei und Armee für ihren ungewöhnlichen Einsatz. Marc Dutroux muss vor dem Zorn seiner Landsleute geschützt werden - um das Gerichtsgebäude wird ein hoher Stahlzaun gezogen, im Prozesssaal eine kugelsichere Glaswand gebaut.

    Dem Thema Dutroux kann in Arlon niemand ausweichen. Selbst in den Schulen ist der Prozess jetzt Pflichtfach. Doch die einzigen wirklich Betroffenen, die Eltern der ermordeten Kinder, stehen am Rande. Als verbitterte Zuschauer eines Strafverfahrens, das ihrer Meinung nach schon jetzt eine Farce ist. ARD-Korrespondentin Ingeborg Haffert hat die Eltern eines der ermordeten Mädchen besucht - und beobachtet, wie der nahende Prozess eine ganze Stadt verändert.

ots-Originaltext: BR Bayerischer Rundfunk

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7560

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell