BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 4. März 2001, 21.30 Uhr
REPORTAGE AM SONNTAG

    München (ots) -    
    Fit bis zum Umfallen
    Die Sucht nach dem Superkörper
    Reportage von Barbara Schepanek
    
    "No sports" - mit dieser ungesunden Devise käme Zigarrenraucher
Winston Churchill heute nicht mehr durch. Er müßte sich zumindest
heftige öffentliche Kritik gefallen lassen.
    
    Zu viel Sport allerdings macht auch krank. Was sich heutzutage in
Sachen Fitness abspielt, grenzt zum Teil schon an einen Wahn:
Besonders berufliche Leistungsträger sind gefährdert, beim "body
drill" die Grenzen der Vernunft zu überschreiten. Sie legen ihren
ganzen Stress und ihre Karriereängste in das Training von Muskeln und
Sehnen und merken oft zu spät, daß sie sich statt Power und gutem
Aussehen Verletzungen eingehandelt haben, an denen sie meist lange
laborieren müssen. BR-Reporterin Barbara Schepanek traf bei ihren
Recherchen rund um den Körperkult Fitness-Fans, die ohne tägliches
Training nicht mehr leben wollen. Für manche ist es wie eine Sucht,
und sie zahlen nicht selten einen hohen gesundheitlichen Preis dafür.
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: