Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

07.02.2000 – 15:35

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 8. Februar 2000, 21.20 Uhr
Glasklar

    München (ots)

    Glasklar     Zugfahrt in den Tod - Wie sicher ist die Bahn?

    Wieder hat sich in Deutschland ein schweres Zugunglück ereignet, - mit Toten und Verletzten. Noch ist rätselhaft, wie es dazu kommen konnte, daß eine Lok mit über 120 Stundenkilometern durch eine Baustelle raste und in einem Bahnhof entgleiste. Ist die Ursache wirklich menschliches Versagen oder sind auch Kontrollsysteme mangelhaft? Sind die Lokführer noch den technischen Anforedrungen gewachsen? Haben die Sparmaßnahmen der letzten Jahre auch die Sicherheit beeinträchtig?

    Moderation: Hans Oechsner

ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BR Bayerischer Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung