Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Sunny Cars mehr verpassen.

17.10.2011 – 13:43

Sunny Cars

Experten-Tipp von Sunny Cars: Bei Mietwagen-Buchung auf Winterreifen achten

München (ots)

Die Urlaubsplanung für die Herbst- und Winterwochen ist vor allem bei Skifahrern, aber auch bei Bergsportlern in vollem Gange. Bei der Buchung eines Mietwagens gilt es dabei auch an Winterreifen als vielerorts vorgeschriebenes Zubehör zu denken.

Kai Sannwald, Inhaber und Geschäftsführer des Mietwagen-Vermittlers Sunny Cars ( www.sunnycars.de ), gibt hierzu wertvolle Tipps:

Winterreifen oder Schneeketten werden von den Autovermietern nicht von Haus aus gestellt und Wintersportler dürfen sich nicht darauf verlassen, dass ihr Mietwagen mit diesem Zubehör ausgestattet ist. Sie sind daher gut beraten, bei der Mietwagen-Buchung nach Winterreifen oder - vor allem für hochalpine Skiregionen - Schneeketten zu fragen, damit der fahrbare Untersatz entsprechend vorbereitet ist. Die Ausstattung muss dann vom Vermieter vor Ort bestätigt werden.

Grundsätzlich ist die Winterreifenpflicht zwar nicht in jedem europäischen Land gesetzlich vorgeschrieben, aber wer bei Schnee und Eis in einen Unfall verwickelt wird, kann eine Teilschuld bekommen. In Deutschland gilt für Autofahrer beispielsweise die "Winterreifen-Novelle" von 2006. Demnach müssen sie ihr Fahrzeug auch bei der Bereifung an die Wetterverhältnisse anpassen. Hier ist man mit Winterreifen immer auf der sicheren Seite. Für die Schweiz, Italien und Frankreich gibt es keine allgemeine Winterreifenpflicht, doch sind sie für bestimmte Streckenabschnitte - vor allem in den Bergen - vorgeschrieben. Strenge Regeln herrschen in Europas Norden: In Norwegen, Finnland und Schweden sind Winterreifen ab Dezember ein Muss. Und auch in Österreich gilt vom 1. November bis zum 15. April des Folgejahres eine Winterreifenpflicht.

Für Wintersportler immer attraktiver werden die osteuropäischen Länder Polen, Tschechien und Slowenien, wobei Winterreifen nur in Slowenien ab dem 15. November eines Jahres eine feste Vorschrift sind. In manchen Situationen stoßen aber sogar Winterreifen an ihre Grenzen, und bei dick verschneiten Alpenpässen helfen zum Beispiel nur Schneeketten, die für zusätzlichen Halt sorgen. Sie werden bei ausgesprochen heftigen Straßenbedingungen eingesetzt, und Autofahrer müssen dann in der Lage sein, die Ketten selbst zu montieren.

Die Preisgestaltung für Winterzubehör beim Mietwagen ist übrigens sehr unterschiedlich und Urlauber müssen damit rechnen, dass hierfür eine zusätzliche Gebühr anfällt. Bei Sunny Cars sind Winterreifen bei Anmietung ab Deutschland schon ab fünf Euro pro Tag zusätzlich verfügbar. Die Preise für weitere europäische Länder aus dem Programm von Sunny Cars im Einzelnen:

   - Für Österreich ist der Mietwagen mit Winterreifen-Zubehör 
     teilweise kostenfrei erhältlich. Die Maximalkosten belaufen sich
     auf drei Euro pro Tag zuzüglich lokaler Mehrwertsteuer - 
     erhältlich von November 2011 bis April 2012.
   - Für die Schweiz bietet Sunny Cars Mietwagen-Kunden Winterreifen 
     vom 15. November 2011 bis 31. März 2012 ebenfalls teilweise 
     kostenlos an. Es werden maximal neun CHF pro Tag zuzüglich 
     lokaler Mehrwertsteuer berechnet.
   - Reisenden nach Italien empfiehlt Sunny Cars, für 
     Wintersportgebiete Schneeketten zu reservieren. Für Winterreifen
     fallen von November 2011 bis April 2012 drei Euro pro Tag 
     zuzüglich lokaler Mehrwertsteuer an. Bei weiteren Mietpartnern 
     von Sunny Cars werden die Preise auf Anfrage eingeholt und an 
     die Kunden weitergegeben.
   - Für Frankreich sind Winterreifen zwischen November 2011 und 
     April 2012 nur auf Anfrage für bestimmte Kategorien und 
     Mietstationen buchbar.
   - In Schweden werden von Sunny Cars von November 2011 bis März 
     2012 Mietwagen mit Winterreifen ohne Zusatzkosten vermittelt.
   - Auch für Dänemark wird bei den lokalen Mietpartnern nach 
     Winterreifen angefragt. Mit rund 96 DKK/Tag zuzüglich lokaler 
     Mehrwertsteuer haben die Urlauber zu rechnen.
   - In Norwegen sind Winterreifen vom 1. November 2011 bis 15. April
     2012 teilweise im Mietpreis inklusive, es werden maximal 28 NOK 
     pro Tag zuzüglich lokaler Mehrwertsteuer berechnet.
   - Für Finnland wie auch für Polen gibt es Winterreifen zwischen 
     November 2011 und März 2012 ohne zusätzliche Kosten.
   - In Tschechien werden auf Anfrage für Winterreifen vom 1. 
     November 2011 bis zum 15. März 2012 vier Euro pro Tag sowie die 
     lokale Mehrwertsteuer berechnet.
   - In der Slowakei fallen für Winterreifen zwischen 1. November 
     2011 und 30. April 2012 je nach Mietpartner ab drei Euro pro Tag
     zuzüglich die lokale Mehrwertsteuer an.
   - Und in Slowenien sind von Oktober 2011 bis März 2012 alle 
     Fahrzeuge kostenlos mit Winterreifen ausgerüstet. 

Beim Autofahren in Skigebieten ist grundsätzlich eine vorsichtige Fahrweise angebracht. Die Wetterverhältnisse können sich rasch ändern, und vor allem Nebenstraßen oder enge Bergstraßen sind bei Schneeverwehungen schwer befahrbar. Unter Neuschnee kann auch alter gepresster Schnee bzw. Eis liegen und eine rutschige Unterlage bilden. Wichtig ist bei der Mietwagen-Buchung noch, auf Inklusive-Leistungen wie Vollkaskoschutz (auch für Glas-, Reifen-, Dach- und Unterboden), eine Kfz-Diebstahlversicherung ohne Selbstbetei-ligung oder eine garantierte Haftpflichtdeckungssumme zu achten, um auch im Schadensfall abgesichert zu sein - bei Sunny Cars ist dies fester Bestandteil jeder Buchung.

Über Sunny Cars:

Ein Ferienmietwagen von Sunny Cars ist für über 5.000 Urlaubsorte in mehr als 90 Ländern erhältlich. Dabei arbeitet der Vermittler, der vor 20 Jahren von Inhaber und Geschäftsführer Kai Sannwald gegründet wurde, mit lokalen Autovermietungen in den Zielgebieten zusammen und macht das Ferienauto zum bestmöglichen Preis-/Leistungsverhältnis buchbar. Fester Bestandteil der Preispakete von Sunny Cars sind alle wichtigen Inklusive-Leistungen, mit den Urlauber rundum abgesichert auf große Fahrt mit dem Mietauto gehen können. Auch Winterreifen für Mietwagen sind teilweise im Paket inklusive.

Für weitere Presseinformationen:



Thorsten Lehmann | Nicole Mühlfelder
Sunny Cars GmbH
Tel.: +49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
www.sunnycars.de
www.facebook.com/sunnycars

Marion Krimmer | Katrin Engelniederhammer
Wilde & Partner Public Relations
Tel.: +49 (0)89 17 91 90 0
info@wilde.de
www.wilde.de
www.facebook.com/WildeundPartner

Original-Content von: Sunny Cars, übermittelt durch news aktuell