Das könnte Sie auch interessieren:

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt

Hannover (ots) - - T1 war zu Schulungszwecken bei der Polizei Niedersachsen im Einsatz - 66 Jahre ...

01.02.2019 – 07:30

CHECK24 GmbH

CHECK24 hilft: neuer Fitnessraum für betreute Wohngruppen in München

  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

   - Vergleichsportal spendet 16.000 Euro für Renovierung und 
     Ausstattung des Trainingsraums
   - Fitnessraum erweitert sporttherapeutisches Angebot im 
     Marie-Luise-Schattenmann-Haus
   - CHECK24 baut Förderung von benachteiligten Kindern und 
     Jugendlichen aus 

CHECK24 unterstützt das Marie-Luise-Schattenmann-Haus (MLSH) in München mit 16.000 Euro. Mit der Spende wurde ein Fitnessraum renoviert und mit Geräten ausgestattet. Der neue Trainingsraum steht im Zentrum des sporttherapeutischen Angebots, das den Bewohnerinnen des MLSH die Bedeutung von Fitness und Spaß an Bewegung vermitteln soll. In zwei sozialtherapeutisch betreuten Wohngruppen leben jeweils neun Mädchen und junge Frauen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer Familie bleiben können. Häufig sind sie aufgrund der schwierigen Familienverhältnisse von psychosozialen Problemen betroffen. Durch unterschiedliche sportliche Aktivitäten entwickeln die Bewohnerinnen ein positives Körpergefühl, lernen die eigenen Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und Affekthandlungen besser zu steuern.

"Sport steigert das Selbstwertgefühl und schafft ein Bewusstsein für die eigenen Möglichkeiten und Grenzen. Das ist wichtig für ein selbstbestimmtes Leben", sagt Christoph Röttele, CEO und Sprecher der Geschäftsführung bei CHECK24.

"CHECK24 hilft": Vergleichsportal baut sein Engagement für benachteiligte Kinder aus

CHECK24 setzt sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland ein. Das gesellschaftliche Engagement beruht auf drei Säulen: dem Förderprogramm, den Mitarbeiterprojekten und der Punkte-Spendenaktion. Mit dem Förderprogramm unterstützt das Vergleichsportal bundesweit an seinen Standorten Vereine und Projekte mit bis zu 20.000 Euro. Bisher geförderte Organisationen sind unter anderem der buntkicktgut e. V., die Spielstadt Mini-München und der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. Außerdem ermutigt das Vergleichsportal seine Mitarbeiter, sich ehrenamtlich zu engagieren und unterstützt diese Mitarbeiterprojekte mit jeweils bis zu 2.000 Euro. Dritte Säule ist eine Punkte-Spendenaktion. Seit Juni 2016 können Kunden gesammelte CHECK24-Punkte spenden und damit Kinderhilfsorganisationen unterstützen. CHECK24 verdoppelt die gespendeten Punkte und konnte so bereits über eine Million Euro sammeln.

Über das Marie-Luise-Schattenmann-Haus

Das Marie-Luise-Schattenmannhaus ist ein Wohnheim mit integrierten sozialtherapeutischen Wohngruppen für Mädchen und junge Frauen. Das integrative Modell fördert durch das Zusammenleben von Bewohnerinnen unterschiedlicher sozialer, regionaler und kultureller Herkunft ein Klima der Toleranz und des gegenseitigen Verständnisses. Schwerpunkt ist die Unterstützung und Begleitung von Mädchen und jungen Frauen aus schwierigen Verhältnissen mit dem Ziel, ihre individuelle Entwicklung zu fördern und ihnen ein selbständiges Leben zu ermöglichen. Das Betreuungsteam aus 22 Pädagoginnen und Pädagogen, zwei Psychotherapeutinnen und zwei Praktikantinnen bieten zu diesem Zweck Alltagsbegleitung, Erlebnispädagogik, aktive Freizeitgestaltung, Lernhilfen und Unterstützung bei Schule und Ausbildung.

Kontakt Marie-Luise-Schattenmann-Haus

M. Wiegand, F. Hoffmann, Vorstand Marie-Luise-Schattenmann-Haus, +49 89 306 68 690, verein@vij-muenchen.de

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken, über 300 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission "Key Principles for Comparison Tools" enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt - unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Pressekontakt:

Pressekontakt CHECK24
Julia Leopold, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1174,
julia.leopold@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CHECK24 GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung