Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

04.04.2000 – 08:00

HUK-COBURG

HUK-COBURG-Krankenversicherung mit Bestnoten für Beitragsentwicklung und Kostenquoten

    Coburg (ots)

Bestnoten in Bezug auf die Beitragsentwicklung erhielt die HUK-COBURG-Krankenversicherung beim ersten Krankenversicherungs-Rating des unabhängigen Branchen-Informationsdienstes map-report. Bei einem Vergleich der Beitragssteigerungen seit 1990 in der Vollkostenversicherung für Angestellte, für Beamte sowie bei der Stationären Zusatzversicherung landete die HUK-COBURG-Krankenversicherung jeweils auf dem ersten Platz mit den niedrigsten Steigerungsgraten.

    Auch bei den Abschlußkosten wies die HUK-COBURG-Krankenversicherung den mit Abstand günstigsten Wert aus. Beim Vergleich der Verwaltungskosten landete die HUK-COBURG-Krankenversicherung auf Platz 4 und war damit wiederum die mit Abstand beste der jüngeren Gesellschaften, die noch keine zwölf Jahre auf dem Markt sind.

    Insgesamt verlieh map-report der HUK-COBURG-Krankenversicherung im Kurzfrist-Test, dem sogenannten p-Rating, ein p für "gute Leistungen". Die HUK-COBURG-Krankenversicherung schnitt damit von allen jüngeren Gesellschaften auch insgesamt am besten ab. Eine noch bessere Bewertung verhinderte unter anderem die aus Sicht der Tester zu niedrige Nettorendite aus Kapitalanlagen. map-report selbst stellt dazu aber fest, daß dies auf die "seit Jahren anhaltende Niedrigzinsphase" zurückzuführen sein dürfte, in der die jungen Unternehmen einen Großteil ihres Kapitalanlagenbestandes aufgebaut haben.

    Neben dem Kurzfrist-Test führte map-report auch eine Langfrist-Betrachtung durch, das sogenannte m-Rating. Die HUK-COBURG-Krankenversicherung konnte daran noch nicht teilnehmen, weil sie erst seit 1990 und damit noch  keine zwölf Jahre auf dem Markt ist.

ots Originaltext: HUK-COBURG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

HUK-COBURG
Pressestelle
Bahnhofsplatz
96444 Coburg
Tel: 09561/96-20 80/81/82
Fax: 09561/96-36 80
presse@huk-coburg.de
http://www.huk.de

Original-Content von: HUK-COBURG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HUK-COBURG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung