PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von moviepilot mehr verpassen.

10.02.2009 – 09:00

moviepilot

Verband der deutschen Filmkritik kooperiert mit der Filmempfehlungs-Community moviepilot.de

BerlinBerlin (ots)

Der Verband der deutschen Filmkritik (VdFK) und die Filmempfehlungs-Community moviepilot.de machen in Zukunft gemeinsame Sache. Im Rahmen der Kooperation bietet moviepilot den Mitgliedern des Kritikerverbandes eine Online-Plattform, um Auszüge ihrer Rezensionen einer noch breiteren Leserschaft zugänglich zu machen und strukturiert zu archivieren. Moviepilot reichert seine Filmdatenbank im Gegenzug um Empfehlungen und Bewertungen einiger der einflussreichsten Filmkritiker an.

Moviepilot versammelt bislang über 60.000 Filmkritiken im Netz - zu aktuellen Filmen, wie auch zu Klassikern und Arthouse-Perlen. Durch die Kooperation mit dem VdFk und das Engagement seiner Mitglieder wird diese Zahl nun noch weiter steigen. Mitglieder der Community können auf einen Blick sehen, welchem Kritiker ihr Filmgeschmack am ähnlichsten ist. Neben diesem umfangreichen Kritikerspiegel gibt es auch die Möglichkeit, auf Basis des eigenen Geschmacks personalisierte Empfehlungen zu erhalten, die genau auf die eigenen cineastischen Vorlieben zugeschnitten sind.

Karsten Kastelan, stellvertretender Geschäftsführer vom VdFk: "Ich freue mich, dass wir mit moviepilot zusammenarbeiten, denn auch jenseits der direkten Kooperation finden sich viele Berührungspunkte zwischen uns und dem Angebot von moviepilot. Die professionelle Filmkritik findet dort eine wichtige Plattform, um ein breit gefächertes Publikum zu erreichen. Auch für viele Kritiker ist die Seite ein gern genutztes Werkzeug, um sich schnell über Filme und Rezensionen zu informieren."

Tobias Bauckhage, Geschäftsführer der moviepilot GmbH in Berlin, ergänzt: "Wir verfolgen mit moviepilot das Ziel, das Filmwissen von vielen Filmbegeisterten an einem Ort zu sammeln und es jedem Mitglied der Community über unsere Empfehlungsfunktionen wieder zugänglich zu machen. So kann jeder Filmfan auf Basis seines ganz persönlichen Geschmacks Filme für sich entdecken, die ihm gefallen werden. Das gebündelte Filmwissen der Filmkritiker ist für unsere User daher natürlich besonders wertvoll."

Pressekontakt:

moviepilot GmbH
Tobias Schulze Darup
Tel. +49 30 616 512 -0
Fax +49 30 616 512 -133
presse@moviepilot.de
www.moviepilot.de

Original-Content von: moviepilot, übermittelt durch news aktuell