Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von momox GmbH

08.05.2012 – 12:35

momox GmbH

Bücherverkaufs-App verzeichnet mit 100.000 Downloads neuen Rekord

Berlin (ots)

   - Laut Online-Ankaufsservice momox beschleunige die kostenlose 
     Smartphone-App den Verkaufsprozess von gebrauchten Büchern, CDs 
     oder DVDs im Vergleich zum üblichen Online-Handling um ein 
     Vielfaches 
   - Mit der App für iPhone und Android können Verbraucher einfach 
     durchs heimische Bücher- oder CD-Regal gehen, die Barcodes von 
     nicht mehr benötigten Artikeln direkt mit dem Smartphone 
     einscannen und an momox weiterleiten 

Die App des Online-Ankaufsservices momox hat einen neuen Download-Rekord verzeichnet. Seit der Berichterstattung in der RTL-Sendung "Stern TV" haben rund 100.000 Verbraucher die kostenlose Bücherverkaufs-App runtergeladen. Direkt am Abend der Ausstrahlung der Sendung lag sie mit über 43.000 Downloads auf Platz zwei der meistgeladenen Apps im iTunes-Store. Mit Hilfe der momox-App - diese ist sowohl für das iPhone als auch für Android erhältlich - können Verbraucher einfach durchs heimische Bücher- oder CD-Regal gehen, die Barcodes von nicht mehr benötigten Artikeln direkt mit dem Smartphone einscannen und an momox weiterleiten. Die App kann kostenlos unter www.momox.de/app heruntergeladen werden.

Laut eigenen Angaben verzeichnete der Online-Ankaufsservice auch an den darauf folgenden Tagen überdurchschnittlich hohe Zugriffswerte. "Mit den hohen Download-Zahlen waren wir mehrere Tage in den Top Ten der meistgeladenen Apps bei iTunes", betont Christian Wegner, Gründer und Geschäftsführer vom momox. "Die hohen Download-Zahlen sind für eine Bücherverkaufs-App eindeutig ein neuer Rekord und zeigen, dass es den Verbraucher besonders wichtig ist, ihre gebrauchten Artikel möglichst einfach und schnell zu verkaufen." Laut Wegner beschleunige die Smartphone-App den Verkaufsprozess im Vergleich zum üblichen Online-Handling um ein Vielfaches. Für seine kostenlose Bücherverkaufs-App wurde momox im letzten Jahr unter anderem von der Software-Initiative Deutschland e.V. der "Innovationspreis 2011" in der Kategorie "E-Commerce" verliehen.

momox (http://www.momox.de) ist der Online-Ankaufsservice mit der größten Auswahl an gebrauchten Büchern, CDs, DVDs, Computerspielen und Elektronik. Seit 2006 wurden insgesamt über 23 Mio. gebrauchte Artikel angekauft. Über http://www.momox.de kann man CD-, DVD-, Spiele- oder Bücher-Sammlungen, sowie alte Elektronik mit wenig Aufwand zu Geld machen. Der momox-Gründer Christian Wegner steht beispielhaft für den Aufstieg vom Arbeitslosen zum erfolgreichen Medien-Unternehmer: An zwei Standorten in Berlin und Brandenburg arbeiten derzeit etwa 600 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Weitere Informationen: momox.de, Timm Langhorst, Michaelkirchstr.
17/18, 10179 Berlin, Tel.: 03342 / 3080 3020;
E-Mail: presse@momox.de, Internet: www.momox.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611 / 97315-0,
E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de

Original-Content von: momox GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: momox GmbH
Weitere Meldungen: momox GmbH