Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

22.10.2010 – 14:29

Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft

EANS-Capital Market Information: Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft
New bond issues

--------------------------------------------------------------------------------
  Other capital market information transmitted by euro adhoc. The issuer is
  responsible for the content of this announcement.
-------------------------------------------------------------------------------- 

ASFINAG EUR 250,000,000 3.375% Guaranteed Notes due 22 September 2025 - Final Terms (to be consolidated with EUR 1,250,000,000 issued on 22 September 2010)

ISIN(s) of new bond issue: XS0542825160 (until the Assimilation Date: XS0553321349)

end of announcement                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Further inquiry note:

Gabriele Csoklich (Tel: +43 50108 10841; email: gabriele.csoklich@asfinag.at)

Branche: Road Transport
ISIN:
WKN:
Börsen: Frankfurt / stock market
Luxembourg Stock Exchange / stock market
SIX Swiss Exchange / stock market
Wien / stock market

Original-Content von: Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung