ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Jetzt bewerben: Paralympics-Stipendium für junge Journalisten

    Berlin (ots) - Zum ersten Mal schreibt die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände in Kooperation mit dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) ein Recherchestipendium aus. Damit sollen bis zu sechs junge deutsche Journalist/innen die Möglichkeit erhalten, die deutsche Mannschaft während der Paralympischen Winterspiele in Vancouver (Kanada) vom 12. bis 21. März 2010 für zehn Tage zu begleiten und darüber zu berichten.

    Die ABDA ist Nationaler Förderer des Deutschen Behindertensportverbandes und unterstützt nachhaltig die paralympische Bewegung. Grundsätzliches Ziel des Engagements der deutschen Apotheken liegt darin, die Integration von Menschen mit besonderen Herausforderungen aktiv voranzutreiben. Der Sport ist als starkes bindendes Element in der Gesellschaft eine geeignete Plattform für dieses Engagement.

    Das Recherchestipendium beinhaltet den Hin- und Rückflug von Deutschland nach Vancouver (Kanada) sowie die Hotelunterkunft. Die Stipendiaten erhalten die Möglichkeit, Sportler/innen vor Ort zu begleiten sowie hinter die Kulissen zu schauen. Nach der Rückkehr aus Vancouver verpflichtet sich jeder Stipendiat, je ein Belegexemplar der von ihm veröffentlichten Beiträge an die ABDA zu schicken.

    Bewerben kann sich jede/r in Deutschland tätige Journalist/in zwischen 25 und 35 Jahren, der/die als Volontär/in, Redakteur/in oder regelmäßige/r Mitarbeiter/in für ein deutsches Medium tätig ist. Die Bewerber sollten über gute Englischkenntnisse verfügen. Die Bewerbungen sind bis zum Freitag, dem 4. Dezember 2009, einzureichen. Die Zusagen werden voraussichtlich bis Mitte Dezember 2009 erteilt.

    Diese Pressemitteilung und alle Bewerbungsdetails stehen unter www.abda.de

    Kontakt: ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände z.Hd. Angela Pacholke, Pressestelle "Stipendium Paralympics 2010" Jägerstraße 49/50 10117 Berlin Email: a.pacholke@abda.aponet.de

Pressekontakt:
Thomas Bellartz
Pressesprecher
Tel.: 030 40004-132
Fax:  030 40004-133
E-Mail: t.bellartz@abda.aponet.de
www.abda.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Das könnte Sie auch interessieren: