Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

06.07.2000 – 08:00

13TH STREET

Der 13. Tag im Juli: "Agenten"
"Operation 13TH STREET" - streng geheim!

    München (ots)

  Am 13. Juli entführt 13TH STREET seine Zuschauer
in die Welt von Spionen, Maulwürfen und Überläufern: Unter dem Motto
"Agenten" zeigt der Action & Suspense Channel ab 13.00 Uhr acht
Spielfilme, die mit spannenden Storys und internationaler
Starbesetzung aufwarten. Highlight des Thementags ist Alfred
Hitchcocks Spionage-Thriller "Der zerissene Vorhang" (1966).
    
    Der Meister des Suspense entführt ab 14.50 Uhr nach Ost-Berlin,
wohin sich der US-Physiker Michael Armstrong (Paul Newman) absetzt,
um in den Besitz einer hochbrisanten Formel zu kommen. Als die Stasi
jedoch sein Spiel durchschaut, kommt es zu einer turbulenten Flucht
zurück in den Westen.
    
    Bereits um 13.00 Uhr begibt sich Agent Michael Reynold (Richard
Widmark) in "Geheime Wege"(1961) ebenfalls hinter den Eisernen
Vorhang. Er soll einen ungarischen Professor sicher außer Landes
bringen. Der spannungsgeladene Agentenstreifen von Phil Karlson
entstand nach der Romanvorlage von Alistair MacLean und ist
hochkarätig besetzt.
    
    Schauspielstar Michael Caine scheint ein Faible für
Spionage-Rollen zu haben. In der 13TH STREET hat er am 13. Juli
gleich drei Auftritte: Als Agent Harry Palmer in "Peking Express"
(1995) um 16.55 Uhr und in "Midnight in St. Petersburg" (1994) um
18.40 Uhr sowie um 1.25 Uhr in Don Siegels IRA-Thriller "Die schwarze
Windmühle" (1974).
    
    Zur Primetime um 20.13 Uhr startet mit Joseph Merhis "C.I.A.
Codename Alexa" (1992) und Lorenzo Lamas "Codename Viper" (1994) ein
Action-Doppelpaket, in dem Mark Graver (Lorenzo Lamas) vom
amerikanischen Geheimdienst gegen den Rest der Welt antritt. Im
Anschluss um 23.05 Uhr steht Terence Youngs gewitzter Thriller "Spion
zwischen zwei Fronten" (1967) auf dem Programm, mit dem der
007-Regisseur das Leben des real existierenden Meisterspions Eddie
Chapman verfilmte.
    
    13TH STREET - The Action & Suspense Channel ist ein Unternehmen
der UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS und im Spielfilmpaket "Movie World"
auf PREMIERE WORLD zu empfangen.
    
    
ots Originaltext: 13TH STREET
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen bitte an:

Alexandra Schmid
Marketing / Presse
UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS DEUTSCHLAND GMBH
T: 089 / 33 99 61 32
F: 089 / 33 99 61 33
E: alexandra.schmid@unistudios.com
Leo. 089 / 33 99 61 69

Original-Content von: 13TH STREET, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von 13TH STREET
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung