Ford-Werke GmbH

FORD BKK: "50 Jahre im Dienste der Gesundheit"

    KÖLN (ots) - Mit einem Festakt in der Kölner Flora beging die
FordBKK heute ihr 50-jähriges Bestehen. Bereits kurz nachdem die
gesetzliche Grundlage geschaffen war, wurde die Ford
Betriebskrankenkasse im Jahr 1952 gegründet und zählte schon im
gleichen Jahr 4.428 der damals 5.657 Ford-Mitarbeiter zu ihren
Mitgliedern. Inzwischen ist die Mitgliederzahl auf 57.000 gewachsen
und die Zahl der Versicherten liegt über 100.000.
    
    Die FordBKK beschäftigt 106 Mitarbeiter in der Zentrale in Köln
und vier Geschäftsstellen in Düren, Wülfrath, Saarlouis und Berlin.
Sie steht generell jedem offen. Die Mehrzahl der Mitglieder
rekrutiert sich jedoch aus Mitarbeitern der Ford-Werke AG, Visteon
Deutschland GmbH, der Ford-Händler, der Ford Bank, der
Konzernschwestern Jaguar, Volvo, Land Rover und Mazda sowie der
Ford-Zulieferer in den Industrieparks an den Werken in Köln und
Saarlouis. Die FordBKK hat als eine der wenigen gesetzlichen Kassen
den Beitragssatz in den letzten drei Jahren stabil bei 13,4 Prozent
gehalten.
    
    Zu den Besonderheiten der FordBKK gehört die traditionelle
Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsdienst der Ford-Werke AG. In diesem
Rahmen bietet die Kasse ihren Mitgliedern zahlreiche
Informationsveranstaltungen, Präventiv-Maßnahmen und die Betreuung
von Patienten mit speziellen Erkrankungen an.
    
    
ots Originaltext: Ford-Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Udo Reinhold,
Telefon 0221/90-17508;
e-mail: ureinhol@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: