Ford-Werke GmbH

Ford gewährt Neuwagenkäufern serienmässig Garantie-Schutzbrief für das zweite Jahr

    Köln (ots) - Die Ford-Werke AG untermauert ihr neues
Markenversprechen "Besser ankommen" und bietet ihren Kunden
serienmäßig einen zweijährigen weitgehenden Schutz für Neufahrzeuge
an. Der Schutz bewahrt die Ford-Fahrer zwei Jahre lang vor
unerwarteten Reparaturkosten an allen wichtigen Fahrzeugteilen.
Darüber hinaus umfasst er auch eine Mobilitätsgarantie. Dieses
Aufwertungs-Programm gilt für Neufahrzeugkäufe ab dem 2. Juli 2001.
Der Schutz kann im gesamten europäischen Ford-Netz in Anspruch
genommen werden.
    
    "Mit diesem Angebot unterstreichen wir unsere kundenorientierte
Markenposition, hier insbesondere Verlässlichkeit", erklärt Bernhard
Mattes, Vorstand Marketing und Verkauf der Kölner Ford-Werke AG:
"Nach den jüngsten Produktinnovationen treten wir damit zugleich im
Service den Beweis an, dass sich die Autofahrer auf Ford und unsere
frischen Ideen verlassen können - gemäß unserem Slogan ,Besser
ankommen', der zeitgemäßes Handeln und Verlässlichkeit beinhaltet."
Mattes weiter: "Unsere internen Studien zeigen, dass die
Fahrzeugqualität der neuen Modelle vor der der Hauptwettbewerber
liegt. Diesen Vorsprung wollen wir mit diesem Schritt untermauern."
Diese Initiative sei nicht zuletzt auf Bestreben der
Ford-Händlerorganisation entstanden, so der stellvertretende
Vorstandsvorsitzende der Ford-Werke AG.
    
    Vom neuen Ford-Service profitieren die Kunden im Anschluss an die
einjährige Gewährleistung durch den Ford Händler im zweiten Jahr nach
der Erstzulassung bis zu einer Gesamtfahrleistung von 100.000
Kilometer. Der serienmäßige Garantie-Schutzbrief für das 2. Jahr gilt
für Motor, Getriebe, Katalysator, Vorder- und Hinterachse, Lenkung,
Bremsanlage (ohne Bremsbeläge und Bremsscheiben), Klimaanlage,
Heizung, werkseitig eingebaute Ford Audio Systeme, Airbag sowie die
gesamte elektrische Anlage. Ausgeschlossen sind u. a. Verschleißteile
(wie z. B. Wischerblätter, Glühbirnen) und die mit ihrem Austausch
verbundenen Arbeiten.
    
    Die Mobilitätsgarantie kann (für bis zu neun Personen z. B. beim
Ford Transit) folgende Leistungen umfassen: Pannenhilfe vor Ort,
Abschleppen zum nächstgelegenen Ford-Händler und bei einer längeren
Reparatur Leihwagen, Bahnfahrt oder Flugticket bzw.
Hotelübernachtung. Über den Garantie-Schutzbrief für das 2. Jahr
hinaus können sich die Kunden für einen weitergehenden Schutz für
drei bis fünf Jahre entscheiden. Der entsprechende Ford
Garantie-Schutzbrief kostet je nach Dauer und Modell zwischen 140 und
1185 Euro.
    
    "Verlässlichkeit heißt für Ford, unseren Kunden über den Zeitpunkt
des Fahrzeugkaufs hinaus Sicherheit zu bieten. Dies ist uns ebenso
wichtig wie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und
führende Produkte, die Fahrvergnügen bereiten", betont Mattes: "Viele
reden über Kundenorientierung, wir beweisen, dass Ford seinen Kunden
ein vertrauensvoller Partner ist."
  
    
ots Originaltext: Ford-Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Erik Walner,
Telefon 0221/901-7507;
email: ewalner@ford.com

Ford-Werke AG,
Öffentlichkeitsarbeit,
50725 Köln
Fax: 0221/90-12984
email: presse@ford.com,
Internet: http://www.ford.de,
http://www.media.ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: