Audi AG

Markteinführung des Audi allroad quattro am 12. Mai
quattro-Produktionsanteil steigt auf mehr als 30 Prozent
Bisher mehr als 800.000 Audi mit quattro-Antrieb gefertigt

    Ingolstadt/Neckarsulm (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=obs

    Als neuestes Mitglied in der quattro-Familie wird am 12. Mai der Audi allroad quattro in den Markt eingeführt. Die Preisspanne beginnt bei 40.350 EURO für den allroad quattro 2.5 TDI (132 kW/180 PS); für den allroad quattro 2.7 T (184 kW/250 PS) mit 6-Gang-Getriebe und Untersetzungsstufe Low Range beträgt der Preis 46.630 EURO. Dieses Modell ist auch mit der fünfstufigen tiptronic erhältlich.

    "Der Audi allroad quattro verbindet Limousinenkomfort mit herausragenden Geländeeigenschaften und ist die bisherige Krönung unserer 20-jährigen quattro-Erfolgsgeschichte", erklärte Dr. Franz-Josef Paefgen, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, im Vorfeld der internationalen Pressepräsentation in Schladming, Österreich. Paefgen: "Der allroad quattro wird dem Vormarsch des quattro-Konzepts weiteren Schub geben." Die Produktionskapazität für das im Werk Neckarsulm gefertigte Modell liegt bei jährlich etwa 20.000 Einheiten.

    Die Nachfrage nach Audi Modellen mit permanentem Allrad-Antrieb weist seit 20 Jahren steil nach oben: So stieg der quattro-Anteil an der Gesamtproduktion im 1. Quartal 2000 auf 30,9 Prozent (1. Quartal 1999: 21,5 Prozent). Das sind 50.860 von insgesamt 164.846 Fahrzeugen, die in diesem Zeitraum hergestellt wurden. Das meist gefragte Modell mit quattro-Antrieb war der Audi A6. In den ersten drei Monaten wurden 20.261 A6 quattro gebaut. Das ist ein Plus von 39,6 Prozent.

    Seit Markteinführung des quattro-Antriebs vor zwanzig Jahren hat Audi mehr als 800.000 quattro-Fahrzeuge produziert. Vor fünf Jahren lieferte das Unternehmen noch 10 Prozent aller Audi Automobile mit permanentem Allradantrieb aus. Im letzten Jahr waren bereits mehr als ein Viertel aller ausgelieferten Fahrzeuge quattros. Jedes fünfte neu zugelassene allradangetriebene Automobil in Deutschland war 1999 ein Audi. Noch in diesem Jahr soll der 1.000.000ste Audi mit quattro-Antrieb vom Band rollen.

    Audi ist ein weltweit operierender Entwickler und Produzent hochwertiger Automobile. Das Unternehmen fertigt in Deutschland, Ungarn, Brasilien, China und Südafrika. 1999 lieferte Audi rund 635.000 Fahrzeuge aus und stellte mehr als 1,2 Millionen Motoren her. Der Umsatz lag bei mehr als 29,6 Milliarden Mark. Im Audi Konzern sind rund 47.000 Mitarbeiter beschäftigt.

    Hinweis an die Redaktion: Über "obs" (dpa) ist ein Foto des Audi allroad quattro verfügbar.

ots Originaltext: AUDI AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kommunikation: Unternehmen und Wirtschaft
Joachim Cordshagen, Tel: ++49 (0) 841 89 36340
oder ++49 (0) 172 910 44 68
E-Mail: joachim.cordshagen@audi.de

Kommunikation: Produkt und Technik
Rudolf Schiller, Tel.: ++49 (0) 841 89 32260
oder ++49 (0) 172 8968319
E-Mail: rudolf.schiller@audi.de

Original-Content von: Audi AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Audi AG

Das könnte Sie auch interessieren: