Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1

24.03.2005 – 02:00

SAT.1

WECK UP - Die Morningshow
Moderation: Enie van de Meiklokjes und Johannes Scherer
Sonntag, 27. März 2005, 7.40 Uhr

    Berlin (ots)

              "Feng-Shui"          Gäste: Feng-Shui-Beraterin Cornelia Regina Scheck und Architekt Rick Mulligan

    Feng-Shui - wörtlich übersetzt heißt es "Wind und Wasser" und ist eine mindestens 5000 Jahre alte chinesische Wissenschaft vom Einfluss der Umgebung auf das menschliche Schicksal. Die Neuanordnung von Möbelstücken oder der gezielte Einsatz von Spiegeln, Pflanzen, Farben und Licht sollen laut Feng-Shui harmonisieren und Blockaden lösen. Viel mehr zu diesem Thema kann Cornelia Regina Scheck sagen. Als Feng-Shui-Beraterin ist sie auf die alte asiatische Wissenschaft spezialisiert. Weiterer Gast in der WECK UP-Talkrunde ist Stardekorateur und Multitalent Rick Mulligan. Der gebürtige US-Amerikaner ist mittlerweile ein bekannter Funk- und Fernsehmoderator. 22 Jahre leitete Rick sein Kölner Geschäft für Einrichtung und zu seinen begeisterten Kunden gehörte auch Tina Turner. Vor sechs Jahren eroberte der gelernte Werbepsychologe die deutsche TV-Landschaft: Umgestaltungsshows auf RTL und im ZDF machten sein Gesicht bekannt. Was hält der sympathische Moderator von Feng-Shui? Wie wichtig sind ihm Farben und Formen von Möbeln?               Außerdem:          So leben unsere Promis          My home is my castle! Denn auch wenn unsere Promis ständig in der ganzen Welt unterwegs sind - daheim ist es eben doch am schönsten! Aber wie sieht es bei den Promis zu Hause aus?          Feng-Shui in anderen Bereichen          Die äußere Umgebung wirkt ständig auf uns ein, ob uns das bewusst ist oder nicht. Die Lehre von den fünf Elementen wird aber nicht nur bei der Wohnungseinrichtung eingesetzt. Auch in Geschäften, Büros und sogar beim Kochen kann der Einsatz von Feng-Shui für ein positives Chi sorgen!          Sunday UP: Charlotte Engelhardt          Bislang moderierte Charlotte Engelhardt auf NBC Giga, aber seit Januar unterstützt sie tatkräftig das Team von "S.O.S. - Do it Yourself" auf der Baustelle. Taiwan, Norwegen, England, Hamburg, Frankfurt, Köln... 16 Mal zog die Kosmopolitin wegen Job und Ausbildung innerhalb der letzten neun Jahre um. Warum es sie dann aber doch wieder nach Deutschland zog, erzählt die gebürtige Norwegerin im Sunday UP.

   Für Fragen:

Uta Roseano, Tel.: 06131/600 2534, Fax:  06131/600 2534.

Kontakt:

Sonja Piehl
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon: +49.30.2090-2351
Fax:        +49.30.2090-2355
e-mail:  sonja.piehl@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon: +49.30.2090-2390 oder -2395

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell