SAT.1

Die Meisterschaftsendspiele in Sat.1: "ran - SAT.1-BUNDESLIGA" am 34. Spieltag ab 18.45 Uhr

    Berlin (ots) - Dramatik pur am letzten Bundesliga-Wochende! Wer
wird Deutscher Meister 2001/2002? Tabellenführer Borussia Dortmund,
Champions League-Finalist Bayer 04 Leverkusen oder zum vierten Mal
infolge Titelverteidiger FC Bayern München?
    
    Ausführliche Aufklärung liefert  "ran - SAT.1-BUNDESLIGA". Wie
schon am 33. Spieltag geht die Sendung auch am letzten Spieltag in
die Verlängerung. Die Zusammenfassung aller neun Spiele zeigt Sat.1
in einer Länge von 90 Minuten. Bereits um 18.45 Uhr startet "ran" am
Samstag, den 4. Mai, mit der Berichterstattung vom 34. Spieltag.
    
    Den Saisonhöhepunkt moderiert Jörg Wontorra aus dem Münchner
"ran"-Studio.
    Anchor Oliver Welke meldet sich aus dem Dortmunder
Westfalenstadion mit dem Spiel des Titelkandidaten Nummer eins:
Borussia Dortmund gegen den SV Werder Bremen. Kommentator der
Begegnung ist Erich Laaser.
    
    In der BayArena ist Anchor Klaus Gronewald vor Ort, kommentiert
wird die Partie zwischen Bayer 04 Leverkusen und Hertha BSC Berlin
von Markus Höhner.
    
    Anchorwoman Gaby Papenburg steht beim dritten Titelaspiranten im
Münchner Olympia Stadion. Kommentator Thomas Herrmann berichtet von
der Begegnung des FC Bayern München gegen den FC Hansa Rostock.
    
    Insgesamt ist ein Team von rund 100 Personen im Studio und in den
Stadien für den Privatsender im Einsatz, der zum zehnten Mal seit dem
Rechteerwerb 1992 das Bundesliga-Saison-Finale überträgt.
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Christiane Maske
Sat.1 Kommunikation/PR SPORT
Telefon 030/2090-2307 / Fax 030/2090-2310
e-mail christiane.maske@sat1.de

ran im Internet: www.sport1.de
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: