SAT.1

Fototermin am Set der Sat.1-Serie "Klinikum Berlin Mitte"
mit Francis Fulton-Smith, Anke Sevenich, Dorkas Kiefer, Dirk Martens, Denise Virieux, Peter Ketnath, Michael Schiller, Hans-Martin Stier u.a.

    Berlin (ots) - Sie sind in ständiger Bereitschaft: die Ärzte der
Notaufnahme im Klinikum Berlin Mitte. Ihr Privatleben bleibt da
häufig auf der Strecke, aber natürlich werden Konflikte untereinander
auch mal im Job ausgetragen, vor allem wenn die Liebe den
Klinikalltag durcheinander bringt. Unter der Leitung von Professor
Dr. Ulrich Bischoff (Hans-Martin Stier) agiert nun wieder ein
altbewährtes Ärzteteam rund um die Notaufnahme. Dazu gehören die
beiden Assistenzärzte Dr. Claudia Jungblut (Anke Sevenich) und Dr.
Jens Leyendecker (Francis Fulton-Smith) ebenso wie die frisch
beförderte Oberschwester Yvonne (Dorkas Kiefer), Oberärztin Dr. Julia
Ritter (Denise Virieux), Dr. Marcel Plenzdorff (Dirk Martens), Dr.
Ho-An Lee (Maverick Quek), der Arzt Daniel Thies (Peter Ketnath) und
der Neuzugang Angelika von Thum (Feo Schenk)...
    
    Zu einem ersten Fototermin zur dritten Staffel am Set, zu dem vom
Hauptcast Francis Fulton-Smith, Anke Sevenich, Peter Ketnath, Dorkas
Kiefer, Maverick Quek, Dirk Martens, Denise Virieux, Michael
Schiller, Feo Schenk und Zora Holt anwesend sein werden, möchten wir
Sie herzlich einladen. Motiv: Einlieferung der Patientin Karin Ebel
(Gina Wild). Die oben genannten Darsteller als auch Gast-Star Gina
Wild stehen für Fotos zur Verfügung, und zwar am:
    
    Donnerstag, 27. September 2001
    um 13.00 Uhr
    Studio Babelsberg, Haupteingang
    Marlene-Dietrich-Halle (große Nord)
    August-Bebel-Str. 26-53
    14482 Potsdam
    
    Bitte geben Sie per Fax (siehe unten) oder telefonisch unter
030/2090 2373, Manuela Waberski, Bescheid, ob wir mit Ihnen rechnen
können.
    
    Beste Grüße, Manuela Waberski
    
    Fax-Antwort an  030 - 2090 2384
    Redaktion / Name
    Telefon
    _    Ja, ich komme gern
    _    Nein, ich kann leider nicht kommen
    
        
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Sat.1 im Internet: http://www.sat1.de und
http://www.sat1nachrichten.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: