SAT.1

SAT.1
"C.O.P.S. - Die Pannenshow" mit Ingolf Lück und Bernhard Hoecker
am Donnerstag, 24. Mai 2001 um 19.00 Uhr

    Berlin (ots) - Die "C.O.P.S." - das sind Comedystar Ingolf Lück ("Die Wochenshow", "Der Doc - Schönheit ist machbar") und Bernhard Hoecker, Experte in Sachen Fernsehen und bekannt aus der ProSieben-Comedy-Show "Switch".

    Auch in der 2. Ausgabe von "C.O.P.S. - Die Comedy Pannenshow" präsentieren Ingolf Lück und Bernhard Hoecker die besten Pannen und skurrilsten Ausschnitte aus den alltäglichen TV-Programmen. Doch es bleibt natürlich nicht bei der bloßen Präsentation. Die "C.O.P.S." kommentieren die Fundstücke und teilen gern Seitenhiebe aus. In besonderen Fällen gibt es auch mal Strafzettel oder andere strenge Maßnahmen.

    Einen Strafzettel für die Veräppelung eines harmlosen Telefonanrufers gibt's diesmal für das "SAT.1-FRÜHSTÜCKSFERNSEHEN". Das fiese Gekicher der Moderatoren über einen Mann mit dem Namen "Herr Fotz" wird von Bernhard Hoecker gnadenlos geahndet.

    In der Talkshow "Franklin" geht es meist um Gefühle, es wird gestritten und gelacht. Doch in Wissensfragen sind nicht alle Kandidaten so pfiffig, wie sie meinen. Auf die Fang-Frage "Was ist schwerer: ein Kilo Blei oder ein Kilo Federn?" kommt die Anwort der Kandidatin wie aus der Pistole geschossen: "Ein Kilo Blei!" Die "C.O.P.S." überzeugen sie eines Besseren und lassen sie spüren, wie schwer ein Kilo Federn wiegt...

    Die "C.O.P.S." haben es sich zur Aufgabe gemacht, das deutsche Fernsehen wieder auf den rechten Weg zu führen. In ihrer geheimen Kommandozentrale entgeht ihnen keine Panne und keine Peinlichkeit. Rund um die Uhr wacht hier ihr kritisches Auge über die Geschehnisse im Fernsehen. Ingolf Lück und Bernhard Hoecker sind cool, gnadenlos, hart und unerbittlich. Sie sind die modernen Medienwächter und zeigen wenig Respekt vor großen Namen.

    Als Stargast tritt diesmal Comedian Atze Schröder mit seiner Locken-Perücke und Asi-Sprüchen in Aktion.


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Birgit Borchert
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030 / 2090-2383 / Fax: 030 / 2090-2382
E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390
Bitte verwenden Sie keine alten "Pannenshow"-Fotos von Ingolf Lück
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und
http://www.sat1nachrichten.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: