SAT.1

"Danni Lowinski" geht in die dritte "Runde": Drehstart der preisgekrönten Erfolgsserie mit Annette Frier
Yvonne Catterfeld ergreist für die SAT.1-Komödie "Forever Old" (AT)

Unterföhring (ots) - Frauen-Power für SAT.1: Annette Frier dreht 13 neue Folgen als chaotisch-liebenswürdige Rechtsanwältin Danni Lowinski, und Yvonne Catterfeld verwandelt sich in der neuen Komödie "Forever Old" (AT) in eine alte Frau.

"Alt" sieht auch Danni Lowinski in der dritten Staffel aus: Sie erhält unerbetenen Besuch von Bastian Pastewka, der in der ersten Folge einen eigenwilligen Steuerprüfer spielt. Die zweite Staffel "Danni Lowinski" erreichte in diesem Jahr einen durchschnittlichen Marktanteil von 15,2 Prozent in der Zielgruppe (14 bis 49 Jahre). Der Serie winken zwei Auszeichnungen beim "Deutschen Comedypreis 2011": "Danni Lowinski" ist als "Beste Comedyserie" und Annette Frier als "Beste Schauspielerin" nominiert.

In Stuttgart finden derzeit die Dreharbeiten für die SAT.1-Komödie "Forever Old" (AT) statt. In der Rolle der quirligen Mel erwacht Yvonne Catterfeld eines Morgens im Körper einer Greisin. Sie hat genau eine Woche Zeit, um ihren beruflichen Lebenstraum und ihre Beziehung zu retten und so ihren "alten jungen" Körper wiederzubekommen. In weiteren Rollen: Steffen Groth, Ursela Monn, Siegfried Teerporten und Sonya Kraus.

Die Produktionen im Einzelnen:

"Danni Lowinski"

Inhalt: Danni Lowinski rückt der eigenwillige Steuerprüfer Schüttke (Bastian Pastewka) auf den Pelz. Er will alle Geschäftsunterlagen einsehen und lässt sich auch nicht von ihrem Charme abhalten. Das Resultat: Mit fast 20.000 Euro Steuerschuld steht Danni vor dem finanziellen Ruin. Ex-Lover und Rechtsanwalts-Kollege Oliver Schmidt (Jan Sosniok) hilft ihr aus der Patsche - dafür muss sie mit ihm zusammenarbeiten. Ihre Gefühle für ihn bleiben dabei auf der Strecke. Danni will jetzt einfach nur noch Spaß mit Männern haben ... Apropos Männer: Nils (Oliver Fleischer) und auch ihr Vater Kurt (Axel Siefer) haben für die "Ein-Euro-Anwältin" eine Überraschung parat, mit der sie nicht gerechnet hat. Bea (Nadja Becker) dagegen verliebt sich über beide Ohren - leider in einen Halbkriminellen ...

Produktionsfirma: PHOENIX FILM +++ Produzent: Markus Brunnemann +++ Regie: Peter Gersina, Uwe Janson, Richard Huber +++ Head-Autoren: Marc Terjung und Benedikt Gollhardt +++ Drehzeit:: 15..September bis Anfang März 2012 +++ Drehort: Köln und Umgebung +++ Redaktion SAT.1: Thomas Biehl und Solveig Willkommen +++

Forever Old (AT)

Inhalt: Melanie Müller (Yvonne Catterfeld) ist ein echtes Energiebündel: Die Nachwuchsdesignerin lebt für ihren Job und versucht dabei, auch auf die Bedürfnisse ihres Freundes Mark (Steffen Groth) und ihrer alleinstehenden Mutter Ingrid (Ursela Monn) Rücksicht zu nehmen. Doch das gelingt ihr nicht immer: Schon zwei Mal musste sie ihren Bali-Trip mit Mark verschieben, und auch Mels Mutter beschwert sich, dass sich ihre Tochter viel zu selten blicken lässt. So hatte Ingrid noch nicht einmal die Möglichkeit, Mel von ihrem neuen Lebenspartner zu erzählen. Doch nun will Mel ihr Versprechen einlösen und drei Wochen auf Bali nur für Mark da sein - bis ihr Chef Holger (Siegfried Terpoorten) Mel die Chance ihres Lebens gibt: Sie darf für einen großen Neukunden ihre erste eigene Kollektion entwerfen - doch dafür bleibt ihr nur eine Woche Zeit! Einmal mehr hat Mark das Nachsehen - und das Paar trennt sich im Streit. Entspannung sucht Mel in einem asiatischen Massagestudio, wo sie der thailändischen Masseurin ihre Sorgen berichtet. Auf deren gut gemeinten Ratschlag, einfach einmal innezuhalten, will Mel nicht hören. Doch die Asiatin hat ihr ganz eigenes Wundermittel, um aus der quirligen Mel die bedächtigere Melanie zu machen ... Am nächsten Tag ist Mels Körper plötzlich um mehrere Jahrzehnte gealtert. Im Körper einer Greisin gefangen, ist Mel nun gezwungen, ihre Aufgaben um Einiges gemächlicher anzugehen. Zusammen mit ihrer Mutter Ingrid versucht sie, mit allen Kräften ihre Chance auf ihren Traumjob doch noch zu wahren und dabei Mark, dessen Liebe sie sich mehr denn je bewusst wird, wieder zu gewinnen ...

+++ Produktion: Wiedemann & Berg Television GmbH & Co.KG +++ Produzent: Quirin Berg, Max Wiedemann +++ Regie: Matthias Steurer +++ Redaktion SAT.1: Patrick Noel Simon +++ Buch: Daniel Scotti-Rosin +++ Drehzeit: 13..September bis 18. Oktober 2011 +++ Drehort: Stuttgart und Umgebung +++ PR-Redakteurin: Katrin Dietz +++

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Anette Schmidt (Danni Lowinski) Anette.Schmidt@ProSiebenSat1.com Telefon +49 (89) 9507-1191 Fax +49 (89) 9507-91191

Katrin Dietz (Forever Old) Katrin.Dietz@ProSiebenSat1.com Telefon +49 (89) 9507-1154 Fax +49 (89) 9507-91154

Bildredaktion

Tabea Werner Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com Telefon +49 (89) 9507-1167 Fax +49 (89) 9507-91167

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: