eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

eco-Verband lädt zum 2. Local Talk in Berlin
"Wenn die Technik versagt..."

    Berlin/Köln (ots) -          24. Oktober, 19.00 Uhr, Heinrich Böll Stiftung, Hackesche Höfe, Aufgang 1, Rosenthaler Str. 40/41, 10178 Berlin          Der Verband der deutschen Internetwirtschaft, eco Electronic Commerce Forum e.V., lädt zum 2. Local Talk in der Bundeshauptstadt. Am 24. Oktober ab 19.00 Uhr treffen sich Entscheider und Experten der Digital Economy, der IT-, Internet- und Telekommunikationsbranche, in den Räumen der Heinrich Böll Stiftung (Hackesche Höfe, Aufgang 1, Rosenthaler Straße 40/41, 10178 Berlin). Die Teilnahme ist allerdings nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an info@eco.de oder im Web unter www.eco.de (Termine/LocalTalks) möglich. Die Teilnehmerzahl ist strikt auf 100 Personen begrenzt.

    Das für diese Branche eher ungewöhnliche Thema lautet "Wenn die Technik versagt...". Gerd Simon, Geschäftsführer der Interxion Telecom GmbH, versucht sich im "Predicting the Unpredictable". Das Hochsicherheits-Datenzentrum von Interxion beherbergt den DE-CIX, den zentralen deutschen Internet-Austauschknoten. Über den Knoten fließt rund 85 Prozent des Internetverkehrs in Deutschland. Bernhard Böhn von APC spricht unter dem Motto "No Power, no Business" zum Thema "Hochverfügbarkeit für die Stromversorgung".

    Darüber hinaus wollen die Manager im informellen Gespräch über Themen wie das geplante Elektronische Geschäftsverkehr-Gesetz (EGG), den jüngsten Entwurf des Teledienstegesetzes (TDG) und die Telekommunikation-Überwachungsverordnung (TKÜV) reden.  Alle drei Gesetzesvorhaben treffen den Nerv der Internet- und Telekommunikationsbranche.

    eco Electronic Commerce Forum e.V. ist der Verband der Internetwirtschaft in Deutschland. Ziel ist, die kommerzielle Nutzung des Internets voranzutreiben, um die Position Deutschlands in der globalen Internet-Ökonomie und damit den Wirtschaftsstandort Deutschland insgesamt zu stärken. eco-Forum versteht sich in diesem Sinne als Interessenvertretung der deutschen Internetwirtschaft gegenüber der Politik, in Gesetzgebungsverfahren und in internationalen Gremien.

    Anmeldungen bitte an:

    E-Mail team@dripke.de oder Fax 0611/719290


ots Originaltext: eco Electronic Commerce Forum e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:

Verband der deutschen Internetwirtschaft,
eco Electronic Commerce Forum e.V.,
Grasweg 2, 50769 Köln, Tel.: 0221/9702407, E-Mail: info@eco.de
    
PR-Agentur:
Team Andreas Dripke GmbH, Tel.: 0611/973150, E-Mail: team@dripke.de

Original-Content von: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: