ARD Das Erste

DasErste.de ab 6. Februar mit erweitertem Online-Angebot im Netz / Bereiche Service, Ratgeber und Soap noch nutzerfreundlicher

    München (ots) - DasErste.de, das Onlineangebot des Ersten
Deutschen Fernsehens, präsentiert sich nach einer umfassenden
Neugestaltung ab dem 6. Februar 2002 mit erweitertem Inhalt und mehr
Interaktivität im Netz. Ziel ist die sukzessive Weiterentwicklung des
programmbezogenen Fernsehportals, das das TV-Angebot durch
Informationen, Hintergrundberichte, Service und interaktive Elemente
optimal ergänzt.
    
    ARD-Programmdirektor Dr. Günter Struve zu DasErste.de: "Internet
und Fernsehen gehen bei uns im Ersten Hand in Hand. Unser
Onlineangebot ergänzt das Fernsehen um Möglichkeiten, die es alleine
nicht hat. Wir setzen jetzt noch stärker auf Interaktivität. Und wir
beweisen auch im Internet unsere Kompetenz in den Bereichen
Information, Unterhaltung und Service."
    
      Schwerpunkt der Angebotserweiterung sind derzeit die inhaltlichen
Bereiche "Service & Ratgeber" sowie "Soap". Im Bereich "Service &
Ratgeber" werden ARD-Ratgebersendungen begleitet. Ergänzend dazu
werden Zuschauerfragen beantwortet und Verbrauchertipps
nutzerfreundlich aufbereitet. Auf den Service-Seiten von DasErste.de
werden alle Zusatzdienste wie Archivrecherche, Zuschauerservice,
Expertenkontakt oder Kartenbestellmöglichkeiten für
Studioaufzeichungen gebündelt.
    
    Die neue Rubrik "Soap" spricht vorwiegend die jungen User an. Im
neu eingeführten Community-Bereich können sich Stamm-User eintragen
und nach Gleichgesinnten suchen. Für Fans wurde der Service
verbessert, die FAQ-Rubrik geschaffen und der Blick hinter die
Kulissen erweitert; so erhalten interessierte User Auskunft zu allen
Fragen rund um Setbesuche, Castings, Statistenrollen oder Downloads.
Insgesamt werden künftig mehr Live-Chats mit Prominenten veranstaltet
und neben den beliebten "Marienhof"-Chats auch "Verbotene
Liebe"-Stars an den Online-Events teilnehmen.
    
      Die neue, einheitliche Masternavigation der drei großen
ARD-Portale - DasErste.de, ARD.de und tagesschau.de - vereinfacht den
Zugriff auf alle relevanten ARD-Inhalte. Die beliebtesten Angebote
sind jetzt prominenter platziert, in frischem Design und ermöglichen
einen schnelleren Einstieg in wichtige Themen und Sendungen.
    
ots Originaltext: ARD Das Erste
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen bei:
Claudia Huber
ARD Programmdirektion
Kommunikation Online
Tel: 089/5900-4582
E-mail: c.huber@das-erste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: