ARD Das Erste

"Australia" von den "Magic Voices" offizieller Olympia-Song des ERSTEN

    Hamburg (ots) - Der offizielle Titelsong der Live-Übertragungen im
ERSTEN von den Olympischen Spielen Sydney 2000 kommt von den "Magic
Voices" und heißt "Australia". Die Pop-Rock-Hymne wird die
ARD-Berichterstattung musikalisch begleitet und soll Millionen
Sportfans vor den Fernsehgeräten auf packende und faszinierende
Bilder von den Wettkampfstätten einstimmen. Hinter den "Magic Voices"
steht das Hamburger Produzententeam Jan Krueger und Charles Wilcken.
Die beiden machten in den 80er-Jahren mit der Band "Channel 5" auf
sich aufmerksam. "Magic Voices" lieferten auch die Erkennungsmelodien
zu den Sendungen des ERSTEN von der Fußball-Europameisterschaft und
von der Tour de France.
    
    "Australia", eine Hymne mit klassischen Anklängen, wird von einem
50 Mitglieder starken Chor gesungen, den Mike Steurenthaler, ein
Schüler des Meisterdirigenten Sergiu Celibidache, aus den besten
jungen Chorsängern Deutschlands zusammengestellt hat. Als Solostimme
ist bei diesem Titel Billy King zu hören. Die Vokalaufnahmen wurden
im Studio 1 des Norddeutschen Rundfunks an der Rothenbaumchaussee in
Hamburg gemacht.
    
    Der Olympia-Song des ERSTEN ist zusammen mit den Stücken zur EM
und zur Tour de France sowie acht weiteren Titeln als CD erschienen:
"Magic Voices: First Of All". Das Album ist im Handel erhältlich.
    
        
ots Originaltext: ARD
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen bitte an:
Martin Gartzke
ARD/NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
D-20149 Hamburg
Tel. 040/4156-2300
Fax 040/4156-2199

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: