ARD Das Erste

Das Erste: Kirchliche Sendungen am Wochenende 13./14. Dezember im Ersten

    München (ots) - Das Wort zum Sonntag am 13. Dezember 2008 spricht Stefan Claaß aus Mainz. "Es kommt alles ans Licht!" Das klingt wie eine Drohung. Ein Mann sorgt sich, dass seine beginnende Demenz bekannt wird. Dass es auch erleichtern kann, seine Angst bei Licht zu betrachten, davon erzählt Pfarrer Stefan Claaß im Wort zum Sonntag um 22.05 Uhr. Redaktion: Ute-Beatrix Giebel (SWR)

    Lieder zum Advent kommen am 14. Dezember um 16.25 Uhr aus dem Paderborner Dom. Redaktion: Martin Blachmann (WDR)

    Und in der Reihe "Gott und die Welt" um 17.30 Uhr stehen Kleine Stars - große Träume im Mittelpunkt. Kindheit im Rampenlicht.

    Elke Thiele erzählt in ihrem Film auch von Franziska. Sie stand schon mit sieben Jahren auf der Bühne und sang im Duett mit Papa Olaf Katzmarek Volksmusiklieder. Schnell war klar, dass das kleine Sternchen das Zeug zum Publikumsliebling hat. Heute ist sie 15 und ganz groß im Showgeschäft dabei. Auch Lukas ist ein kleiner Überflieger: Mit zehn Jahren ist er Deutscher Kartmeister 2008 in der Bambini-Klasse geworden und will Schumacher in die Formel 1 folgen. Für die zwölfjährige Valeria heißt es, Zähne zusammenbeißen und dabei lächeln: Mehrere Stunden am Tag trainiert sie im Ballettsaal der Palucca-Schule in Dresden für ihren großen Traum, Tänzerin zu werden - und das will sie unbedingt. Für Franziska, Valeria und Lukas sind Siegertreppchen oder Bühnen das Größte. Sie wollen ganz vorn mitspielen und für die Karriere legen sie einen fulminanten Frühstart hin. Für die Familien bedeutet das, dem Kind den Karriereweg zu ebnen und dabei nicht selbst über das Ziel hinauszuschießen. Denn oft schwingen die eigenen Wünsche und Sehnsüchte der Eltern mit. Kinderstars - sie lernen früh Disziplin und den Umgang mit Sieg sowie Niederlagen, doch lastet auf ihnen ein enormer Erwartungsdruck. Den Vorwurf, ihre Kindheit gehe dabei verloren, lassen die Sprösslinge und ihre Eltern aber nicht gelten. Mütter und Väter beteuern, sie hätten keine Chance gegen den Willen des Kindes, das nur eines will: tanzen, singen, Rennen fahren und schließlich ganz oben stehen ... Redaktion: Saskia Barthel (MDR)

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 3876,
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Fotos unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: