ARD Das Erste

Das Erste
"Sturm der Liebe": Florian Stadler wird der neue Fitnesstrainer im "Fürstenhof"

    München (ots) - Fitness, Tennis, Massage, Reiten, Skifahren, Gleitschirmfliegen - Nils ist ein Allroundtalent und gerade deshalb genau der Richtige für den Posten: Am 10. November 2008 in Folge 726 kommt der gut aussehende Nils Heinemann in den "Fürstenhof", um das Herz von Marie Sonnbichler (Annabelle Leip) zurückzugewinnen. Mit all seinen sportlichen Fähigkeiten avanciert er schnell zum neuen Fitnesstrainer im schicken Fünf-Sterne-Haus. Gespielt wird der charmante Nils Heinemann vom gebürtigen Augsburger Florian Stadler, der auch privat gerne Sport treibt. "Alle meine sportlichen Hobbys haben sich für die Rolle gelohnt: Ich war lange im Skiclub, spiele Tennis und hatte drei Jahre ein Pferd, mit dem ich regelmäßig geritten bin. Ins Fitnessstudio gehe ich auch, aber nicht so gerne."

    Die Rolle des Nils ist Florian Stadlers erste Hauptrolle in einer TV-Serie und gerade deshalb besonders aufregend. Doch die Anspannung vor dem ersten Drehtag hatte der 35-Jährige gut im Griff - dank weiblicher Unterstützung: "Als ich abgeholt wurde, saß Susan Hoecke, die die Viktoria spielt und mit der ich die ersten Szenen hatte, schon im Auto und hat mir gleich die größte Nervosität genommen." Vor seinem Engagement bei "Sturm der Liebe" stand Florian Stadler hauptsächlich auf Theaterbühnen und für kleinere Rollen vor den Fernsehkameras.

    "Sturm der Liebe" im Internet: www.daserste.de/sturmderliebe/

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: Burchard.Roever@DasErste.de

Kai Meinschien, Bavaria Film,
Tel. 089/6499-3039, E-Mail: kai.meinschien@bavaria-film.de

Fotos unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: