Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group

20.04.2001 – 16:12

Bauer Media Group

Ors0270: Frisches Grün in nur einem Tag - Rollrasen verlegen mit Garten IDEE

Ein Audio

  • C:\_audio\na\ors0270.mp2
    MP2 - 1001 kB - 01:04
    Download

    Hamburg (ots)


    
    - Querverweis: O-Töne werden über ors versandt und sind abrufbar
    unter: http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=ors
    
    Die klassische Methode Rasen anzulegen bedeutet vor allem eines:
Warten. Warten auf das richtige Wetter zum Aussäen. Warten, dass
Spatzen und Stare sich an der frischen Saat satt gefressen haben. Und
dann: das lange Warten auf den ersten Grashalm. Wer soviel Geduld
nicht aufbringen mag, für den empfiehlt sich ein Fertigrasen. Das ist
nicht etwa der Rasen aus der Tube, sondern der so genannte Rollrasen.
Der Rasen von der Rolle wird auf Feldern gezogen, abgeschält und in
Bahnen à 2,50 Meter angeliefert. Für Ute Kröger, Chefredakteurin der
Zeitschrift Garten IDEE, liegen die Vorteile des Rollrasens klar auf
der Hand.
    
    O-Ton (ors02701) Kröger...20sec
    
    Er ist unter anderem sehr dicht, unkrautfrei, strapazierfähig und,
was auch ganz wichtig ist, aus sehr guten Rasensorten gezüchtet und
quasi sofort betretbar, bzw. benutzbar. Was natürlich ganz praktisch
zum Beispiel für Neubau-Gärten ist, denn Rasensaaten brauchen zwei
bis drei Monate bis sie zu benutzen sind. Und, wie gesagt, Rollrasen
wird ausgerollt und schon kann ich darauf laufen.
    
    Nebenbei bietet der Rasen von der Rolle jede Menge Möglichkeiten,
den eigenen Garten kreativ zu verschönern.  
    
    O-Ton (ors02702) Kröger...15sec
    
    Man kann Hänge- oder Dachgärten begrünen, Spielplätze anlegen oder
eben auch Rasenwege. Was in England schon seit einer ganz geraumen
Zeit auch von den Gärtner dort gemacht wird. Rasenwege können zum
Beispiel wunderbar Gärten verbinden oder Rasenflächen auch wesentlich
größer erscheinen lassen.
    
    Wer jetzt im Frühjahr seinen Garten mit frischem Grün neu
gestalten möchte, für den ist also der Fertigrasen eine echte
Alternative. Und: die Kosten für das Anlegen eines Rollrasens sind
niedriger als man erwarten könnte.
    
    O-Ton (ors02703) Kröger...25sec
    
    Wenn man das von einem Profi-Gärtner machen lässt, inklusive
Vorarbeit und Verlegen, kostet ungefähr ein Quadratmeter zwischen 12
und 15 Mark. Wenn man es selber macht, muss man ungefähr von 6,50
Mark für Sport- und Gebrauchsrasen, bis 12 Mark für Zier- und
Golfrasen rechnen. Und was auch ganz wichtig ist, man sollte
frühzeitig bestellen, mindestens drei Tage vorher und bei größeren
Mengen möglichst auch eine Spedition beauftragen, weil das ist dann
schon eine ganze Menge was da angeliefert wird.
    
    Mehr Informationen rund um das Thema Rollrasen, dazu Tipps für
eine farbenfrohe Balkon-Bepflanzung und als Sonderbeilage das
Garten-Handbuch zum Sammeln, finden Sie in der aktuellen Ausgabe der
Zeitschrift Garten IDEE.  
    
    ***************
    ACHTUNG REDAKTIONEN:
    Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf
Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich
dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst
Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im
Internet sind sie als Download (orsX.mp2, 48 kHz) verfügbar unter
http://recherche.newsaktuell.de.
    
    Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um
einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an
RadioMaster@newsaktuell.de.
      
    ors Originalton: Garten Idee
    Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de
    
    
    Rückfragen bitte an:
        
         Ute Kröger
         Tel.: 040/3019-5281

Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell