Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Messe Berlin GmbH

23.09.2019 – 10:43

Messe Berlin GmbH

Eröffnungsbericht: Reinigungsgipfel präsentiert sich als Innovation Lab

Eröffnungsbericht: Reinigungsgipfel präsentiert sich als Innovation Lab
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

Digitalisierung, Nachhaltigkeit und künstliche Intelligenz sind die Innovationstreiber in der Reinigungsbranche

Die Reinigungswelt schaut in dieser Woche auf Berlin. Mit der bislang größten Beteiligung in der Geschichte der Reinigungsfachmessen in Deutschland präsentiert die CMS Berlin 2019 - Cleaning.Management.Services. einen kompletten Marktüberblick über Produkte, Systeme und Verfahren der gewerblichen Reinigungstechnik. Vom 24. bis 27. September zeigen rund 450 Aussteller aus 25 Ländern (2017: 429/24) auf über 31.000 Quadratmetern Hallen- und Freigeländefläche (2017: 29.000 qm) ihr aktuelles Produktangebot.

Dies beinhaltet unter anderem die Innovationen und technischen Weiterentwicklungen bei Reinigungsmaschinen und -geräten sowie Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmitteln. Die Aussteller haben über 100 Welt- und Messepremieren angekündigt. Digitalisierung, Nachhaltigkeit und künstliche Intelligenz drücken den Neuentwicklungen ihren Stempel auf. Reinigungsroboter unterstützen die Arbeit der Gebäudedienstleister, Geschäftsprozesse werden komplett digital erfasst, Reinigungssubstanzen erzielen eine nachhaltige Reinigungswirkung und sind biologisch abbaubar. Erstmals findet im Rahmen der Reinigungsfachmesse der CMS World Summit 2019 (25.-26.9.) zum Leitthema "Inject Innovation" statt. Erwartet werden über 20.000 Branchenvertreter aus rund 80 Ländern.

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH: "Die CMS Berlin zündet in diesem Jahr ein wahres Innovationsfeuerwerk. Innovationstreiber sind dabei die Digitalisierung, Nachhaltigkeit und künstliche Intelligenz. Die CMS Berlin 2019 zeigt: Mit automatisierten Entscheidungsprozessen und selbstlernenden Maschinen erreicht die Digitalisierung auch in der Reinigungsindustrie eine neue Qualität. Die Wirtschaftskraft Deutschlands als größter europäischer Reinigungsmarkt begünstigt die stetige Entwicklung der CMS Berlin, die bei ihrer zehnten Auflage mit erneuter Rekordbeteiligung an den Start geht."

In diesem Jahr stehen auf der CMS Berlin 2019 auch Newcomer und Start-ups im besonderen Blickpunkt. Diese zeigen auf einem vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) geförderten Gemeinschaftsstand ihre Geschäftsideen. Dieser Ausstellungsbereich ist ein wichtiger Bestandteil des Innovation Circle in Halle 6.2. Zusätzlich platzieren sich in direkter Nachbarschaft zum BMWi-Stand nationale (nicht geförderte) und internationale Newcomer mit ihren Innovationen. Weiterhin befindet sich hier die Sonderschau mit allen Finalisten des diesjährigen CMS Purus Innovation Awards (PIA). Eingebettet ist der Innovation Circle in ein umfangreiches B2B-Programm für die Anbahnung von Geschäftskontakten.

Veranstaltet wird die CMS Berlin 2019 von der Messe Berlin GmbH. Trägerverbände sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz für industrielle und institutionelle Anwendung (IHO), Frankfurt/Main.

Die CMS Berlin 2019 findet vom 24. bis 27. September täglich von 10 bis 17 Uhr auf dem Berliner Messegelände "Berlin ExpoCenter City" in den Hallen 1.2, 2.2, 3.2, 4.2, 6.2, 6.3 sowie auf dem Freigelände vor dem Haupteingang Süd und zwischen den Hallen 1.2 und 3.2 statt (Eingang Süd Jafféstraße). Die Tageskarte kostet 21 Euro, ermäßigt zehn Euro, die Dauerkarte 32 Euro.

Pressekontakt:

Wolfgang Rogall
PR-Manager
T: +49 30 3038-2218
wolfgang.rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell