Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Münchener Hypothekenbank eG

11.04.2019 – 17:30

Münchener Hypothekenbank eG

Benchmark-Hypothekenpfandbrief der MünchenerHyp mit neuem Laufzeitrekord - Bemerkenswert großes Investoreninteresse: Emission sechsfach überzeichnet

München (ots)

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat heute einen Benchmark-Pfandbrief über 500 Mio. Euro mit einer Laufzeit von 20 Jahren emittiert. Dies ist die längste Laufzeit, die jemals am Pfandbriefmarkt im Benchmarkformat begeben wurde.

Die Emission wurde von den Investoren außerordentlich stark nachgefragt. Das Orderbuch wurde nach einer Stunde bei über 3 Mrd. Euro geschlossen. Der Kupon beträgt 1,0 Prozent. Die Emission wurde zu einem Preis von 7 Basispunkten über Swap-Mitte platziert.

"Die heutige Benchmark-Pfandbriefemission mit der Rekordlaufzeit von 20 Jahren passt hervorragend zu unserem Fälligkeitsprofil auf der Aktivseite. Eine möglichst fristenkongruente Refinanzierung hat für die MünchenerHyp eine hohe Bedeutung. Wir freuen uns deshalb sehr über die immense Nachfrage der Investoren. Dies ist zugleich eine eindrucksvolle Bestätigung unseres Geschäftsmodells und unserer Refinanzierungsstrategie", sagte Dr. Louis Hagen, Vorsitzender des Vorstands der MünchenerHyp.

Insgesamt wurden fast 120 Orders aus 16 Staaten abgegeben. Regionaler Schwerpunkt mit 51 Prozent des Emissionsvolumens war Deutschland. Größte Investorengruppe waren mit 61 Prozent des Emissionsvolumens Banken, gefolgt von Asset Managern und Fonds mit 29 Prozent. "Bemerkenswert war zudem, dass innerhalb sehr kurzer Zeit viele Orders mit hohen Volumina eingingen, sodass die Emission schon nach wenigen Minuten überzeichnet war", ergänzte Martin Schmid, der für die Emission verantwortliche Fundingmanager der MünchenerHyp.

Die Transaktion begleiteten Deka Bank, DZ Bank, LBBW, Société Générale, UBS und UniCredit.

Die Ratingagentur Moody's bewertet Hypothekenpfandbriefe der MünchenerHyp mit der Höchstnote Aaa.

Pressekontakt:

Rafael Scholz
Leiter Treasury
Münchener Hypothekenbank eG
Karl-Scharnagl-Ring 10 | 80539 München
Tel. 089 5387 - 5500
Rafael.Scholz@muenchenerhyp.de

Dr. Benno-Eide Siebs
Pressesprecher
Vorstandsstab | Organisation | Personal
Münchener Hypothekenbank eG
Karl-Scharnagl-Ring 10 | 80539 München
Tel. 089 5387 - 2020
Benno-Eide.Siebs@muenchenerhyp.de

Original-Content von: Münchener Hypothekenbank eG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Münchener Hypothekenbank eG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung