Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

07.01.2000 – 09:02

Postbank

Zinstrend Januar 2000

Zinstrend Januar 2000
  • Bild-Infos
  • Download

    - Querverweis: Grafik wird über obs versandt und ist abrufbar
        unter: http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?A134317

    Bonn - Gleich zum Jahresbeginn läßt der zweite Teil der Ökosteuer die Sektlaune verfliegen: Pro Liter Benzin werden sechs Pfennig mehr fällig, inklusive Mehrwertsteuer sogar sieben. Das wird auch die Inflationsrate im Vergleich zum Vorjahr um 0,2 bis 0,3 Prozentpunkte ansteigen lassen. Die Postbank sieht die Inflationsrate deshalb im Januar 2000 um 1,5 Prozent höher als im Vorjahr.

    Welche Auswirkungen hat die Steuerreform auf die Zinsen? Grundsätzlich haben solche Steuern nur eine zeitlich begrenzte Wirkung auf die Teuerungsrate. Die Postbank glaubt deshalb nicht an eine nachhaltige Beeinträchtigung des Zinsklimas. Sie unterstellt bis zur Mitte des Jahres nur eine leichte Zunahme der langfristigen Zinsen. Bis zum Jahresende prognostiziert sie dagegen wieder einen leichten Rückgang des Zinsniveaus, da die Inflationsrate nach einem Anstieg zum Jahresende wieder unter eineinhalb Prozent liegen dürfte.

Original-Content von: Postbank, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Postbank
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung