NDR Norddeutscher Rundfunk

Platz 1 der Single-Charts für Texas Lightning mit Grand-Prix-Song "No No Never" "Eurovision Song Contest": Sonnabend, 20. Mai, 21.00 Uhr, Das Erste

    Hamburg (ots) - Die Band Texas Lightning hat mit ihrem Song "No No Never" Platz 1 der deutschen Single-Charts erobert. Damit geht beim "Eurovision Song Contest" zum ersten Mal ein Titel für Deutschland ins Rennen, der hierzulande an der Spitze steht. Das Erste überträgt den "Eurovision Song Contest", die Entscheidung um den Grand Prix, am 20. Mai ab 21.00 Uhr live aus Athen. Kommentator ist Peter Urban. Die Country- und Westernformation mit Sängerin Jane Comerford und Grimme-Preisträger Olli Dittrich am Schlagzeug war im April beim deutschen Vorentscheid mit ihrem Lied vom Fernsehpublikum zum Sieger gewählt worden.

    Die fünf Mitglieder von Texas Lightning werden bereits am Sonntag, 14. Mai, in die griechische Hauptstadt reisen - und haben dann ein dichtes Programm vor sich. Die ersten Proben für das Finale finden bereits am Montag (15.5.) und Dienstag statt. Auf jede Probe folgt eine Pressekonferenz zum Auftritt - insgesamt sind ca. 2000 Journalistinnen und Journalisten für das Spektakel akkreditiert, so viel wie noch nie zuvor. Am Dienstag folgt ein Live-Auftritt mit den Vertretern Spaniens, Großbritanniens und Frankreichs im so genannten "Euroclub". Am Donnerstag wird die Band auf einem Empfang der deutschen Botschaft spielen, am Freitag und Sonnabend folgen mehrstündige Proben für die Live-Sendung.

    Insgesamt nehmen 24 Länder am Finale teil; zehn stehen noch nicht fest. Über sie wird beim Semifinale am Donnerstag, 18. Mai, entschieden, das das NDR Fernsehen ab 21.00 Uhr ebenfalls mit Peter Urban als Kommentator live aus Athen überträgt. Das deutsche Fernsehpublikum kann hier, wie im Finale, mit abstimmen.

    Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.eurovision.de. Pressefotos gibt es unter www.ard-foto.de, Passwort erhältlich über die NDR Fotoredaktion (Tel.: 040/4156-2306).

    10. Mai 2006 / IB

NDR Norddeutscher Rundfunk NDR Presse und Information Telefon: 040 / 4156 - 2300 Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: