Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von NDR Norddeutscher Rundfunk mehr verpassen.

27.06.2004 – 11:00

NDR Norddeutscher Rundfunk

„4 gegen Z“: Udo Kier spielt Hauptrolle in NDR Kinderserie

    Hamburg (ots)

Lübeck ist bedroht! Der finstere Herrscher Zanrelot versucht, die Hansestadt in seine Hand bekommen. Und Lübeck soll nur der Anfang sein. Von dort aus will Zanrelot auf der ganzen Welt alles vernichten, was das Leben lebenswert macht. Nur vier Kinder, ausgestattet mit magischen Fähigkeiten, können die Stadt retten. „4 gegen Z“ heißt die 13-teilige Mystery-Abenteuerserie, die noch bis Oktober 2004 in Lübeck und Umgebung gedreht wird. Als Darsteller des Zanrelot konnte jetzt Udo Kier gewonnen werden. Der international erfolgreiche Schauspieler arbeitete u. a. mit Rainer Werner Fassbinder, Lars van Trier, Gus Van Sant, Werner Schroeter, Robert van Ackeren, Andy Warhol, Peter Zadek, Madonna und Christoph Schlingensief und zusammen. Prominent besetzt sind auch die anderen Erwachsenenrollen: mit Karoline Eichhorn, Siegfried Terpoorten, Andreas Pietschmann und Eva- Maria Hagen. Die vier jungen Hauptdarsteller Kevin Stevan (Pinkas), Jessica Rusch (Karo), Carolyn McGregor (Leo) und Jonas Friedebom (Otti) wurden aus 700 Bewerberinnen und Bewerbern ausgewählt. Die neue Kinderserie für Acht- bis Zwölfjährige ist eine ARD- Gemeinschaftsproduktion unter redaktioneller Federführung des NDR. Produzent von „4 gegen Z“ ist André Fahning, Producer Anja Jabs (Studio Hamburg). Die Produktionsleitung hat Eva Maria Eiter, die Redaktion Ole Kampovski (NDR). Ausgestrahlt wird die Mystery-Serie voraussichtlich im Jahr 2005 im Ersten und anschließend im Ki.KA. Setbesuche sprechen Sie bitte ab mit Ingrid Meyer-Bosse von der Pressestelle Studio Hamburg (Tel. 040/6688-2300). Zu einem Fototermin wird Studio Hamburg noch gesondert einladen. Ansprechpartner im Bereich NDR Presse und Information ist Ralph Coleman (040/4156-2300). 27. Juni 2004 / IB

ots-Originaltext: NDR Norddeutscher Rundfunk

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6561


Rückfragen bitte an:
NDR Presse und Information

Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk
Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk