PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von NDR Norddeutscher Rundfunk mehr verpassen.

14.03.2004 – 11:00

NDR Norddeutscher Rundfunk

"Die Macht und die Medien": Live-Diskussion mit Giovanni di Lorenzo, Michael H. Spreng u. a. "Talk vor Mitternacht": Montag, 15. März, 23.00 Uhr, NDR Fernsehen

Hamburg (ots)

Pressefreiheit in Gefahr! Kanzler Schröders
öffentlicher Interviewboykott der BILD-Zeitung und die Entscheidung,
zwei Vertreter von "Bild" und "stern" nicht im Kanzlerjet
mitzunehmen, lässt Journalisten landesweit aufschreien. Linksliberale
Zeitungen wie "die tageszeitung", "Der Tagesspiegel" und die
"Berliner Zeitung" solidarisieren sich mit dem konservativen
Boulevardblatt und machen aus ihm ein Opfer. Der Medienkanzler wird
zur "Mimose". Stimmen da noch die Maßstäbe? Wie nahe dürfen und
müssen Politiker und Journalisten beieinander sein? Wie abhängig sind
sie voneinander? Über diese und andere Fragen diskutiert Anja Reschke
in "Talk vor Mitternacht" am 15. März ab 23.00 Uhr live im NDR
Fernsehen mit:
Reinhold Robbe, Mitglied des Bundestages (SPD); Giovanni di
Lorenzo, Chefredakteur "Der Tagesspiegel"; Michael H. Spreng,
Medienberater und Wahlkampfmanager; Dr. Peter Zudeick, freier
Journalist; Prof. Dr. Jo Groebel, Medienwissenschaftler.
12. März 2004/IB
ots-Originaltext: NDR Norddeutscher Rundfunk
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6561

Rückfragen bitte an:

NDR Presse und Information

Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk
Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk