NDR Norddeutscher Rundfunk

Rolf Seelmann-Eggebert wird 80: Porträt im NDR Fernsehen
Sendetermin: Sonntag, 5. Februar, 14.30 Uhr

Hamburg (ots) - Seit knapp 40 Jahren berichtet Rolf Seelmann-Eggebert spannend und fachkundig über die wichtigsten Ereignisse in den europäischen Königshäusern und ist dabei den royalen Familien so nahe gekommen wie kaum ein anderer Journalist. Am Sonntag, 5. Februar, feiert der vielfach ausgezeichnete ARD-Adelsexperte, der sich "selber gerne gelegentlich als Königsfritze bezeichnet", runden Geburtstag. In dem Porträt "Der Chronist der Könige - Rolf Seelmann-Eggebert wird 80" lassen Leontine von Schmettow und Christian Breidert das TV-Publikum noch einmal an seinen wichtigsten Erlebnissen und Begegnungen teilhaben. Das NDR Fernsehen zeigt den Film am 5. 2. um 14.30 Uhr.

In dem Film erinnert Seelmann-Eggebert an seine wichtigsten Erlebnisse und an bewegende Ereignisse aus seiner journalistischen Laufbahn. Einen großen Anteil hat seine Berichterstattung aus den Königshäusern: "Dass eine solche Institution wie die Monarchie über so lange Zeit überlebt hat, ist etwas, was mich fasziniert. Noch mehr fasziniert mich, dass sich ein Land wie Deutschland so sehr für Königshäuser interessieren kann." Doch es geht es nicht nur um die "Royals" und die Zeit als Berichterstatter in London, sondern u. a. auch um seine langjährige Korrespondentenzeit für die ARD in Afrika. "Es gab einen Augenblick, das war das Jahr 1962, da habe ich zum ersten Mal meinen Fuß auf afrikanischen Boden gesetzt. Das hat gewissermaßen meine Weltsicht verändert", erzählt er. Und: "Ich möchte gerne noch ein Mal in der Lage sein zu sehen, wie sich Länder, die ich näher kennengelernt habe, weiterentwickelt haben. Irgendwie ist Afrika das A und O gewesen." Auch Seelmann-Eggeberts großes humanitäres Engagement kommt zur Sprache - etwa mit dem ARD-Tag für Afrika, der World Childhood Foundation (dem Hilfswerk der Königin von Schweden), UNICEF und der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung.

"Der Chronist der Könige - Rolf Seelmann-Eggebert wird 80" steht in Kürze im digitalen Vorführraum des NDR Presseportals zur Ansicht zur Verfügung.

Foto: www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: