Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

28.04.2000 – 13:09

NDR Norddeutscher Rundfunk

Champions-League-Finale THW Kiel gegen FC Barcelona: Hörfunk- und Fernseh-Programme des NDR sind live dabei

    Hamburg (ots)

Wenn am kommenden Sonnabend in Spanien das
Final-Rückspiel der Handball-Champions-League steigt, ist der NDR in
Hörfunk und Fernsehen live dabei. Im legendären "Palau
Baugrana"-Stadion in Barcelona tritt der THW Kiel gegen das wohl
weltbeste Team, den FC Barcelona, an.
    
    Für die Zuschauer in Schleswig-Holstein schaltet das Norddeutsche
Fernsehen N3 ab 18.00 Uhr sein Programm auseinander und überträgt das
Spiel im nördlichsten Bundesland live und in voller Länge
(Kommentator: Christian Pipke). Die Sendung ist wie das
Schleswig-Holstein Magazin über Antenne und Kabel zu empfangen. Eine
ausführliche Zusammenfassung des Spiels mit Analysen und Interviews
sendet das Norddeutsche Fernsehen N3 für alle Zuschauerinnen und
Zuschauer im Norden außerdem am Sonntag, 30. April, in Sport 3 ab
22.00 Uhr.
    
    NDR 2 berichtet am Sonnabend ab 18.05 Uhr im Radio live vom Spiel.
Reporter vor Ort sind Rolf-Rainer Gecks und Albrecht Breitschuh. Sie
bleiben am Ball, auch wenn es zu einer Verlängerung kommen sollte.
Und nach dem Spiel sendet NDR 2 noch bis 21.00 Uhr Analysen und
Interviews. Die "Airplay Charts" entfallen.
    
    Die NDR 1 Welle Nord berichtet ab 18.00 Uhr live vom Spiel.
    
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Ralph Coleman, NDR-Pressestelle, Telefon 040/4156-2302

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NDR Norddeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk