EUROEXPO Messe- und Kongress GmbH

TradeWorld 2018: "Dilemma der letzten Meile" erfordert engere Zusammenarbeit von Handel und Logistik

TradeWorld  2018: "Dilemma der letzten Meile" erfordert engere Zusammenarbeit von Handel und Logistik
Logo TradeWorld

Ein Dokument

Die Pressemeldung finden Sie hier:

Das jährliche Paketvolumen wächst nicht nur, es explodiert förmlich. Gestiegene Konsumentenwünsche in punkto Zustelloptionen und der Anspruch von Händlern, diesen Wünschen gerecht zu werden, erhöhen zusätzlich den Druck auf die KEP-Dienste, die unterschiedlichen Zustellungsbedingungen in urbanen und ländlichen Gebieten zu meistern. All dies verändert die letzte Meile enorm. Die TradeWorld zeigt Trends, wie Händler und Dienstleister mit diesen Herausforderungen besser umgehen können. Sie ist Teil der 16. LogiMAT - Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement.

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei eine aktuelle Pressemeldung zur TradeWorld 2018 im Rahmen der LogiMAT in Stuttgart.

Fotomaterial finden Sie ergänzend zum Download im Pressezentrum unter:

https://www.tradeworld.de/de/die-tradeworld/bildergalerie

Das ePaper mit dem gesamten Rahmenprogramm der TradeWorld finden Sie hier:

https://www.tradeworld.de/epaper/

Mit freundlichen Grüßen

Xenia Kleinert
Leitung Marketing

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH 
Joseph-Dollinger-Bogen 7 
80807 München 
Tel.: +49 (0)89 32391-249 
Fax: +49 (0)89 32391-246 
E-Mail: xenia.kleinert@euroexpo.de
www.logimat-messe.de | www.tradeworld.de |www.logimat.cn |www.exchainge.de

Sitz München, Registergericht München HRB 114550
USt.-Ident.-Nr.: DE 812104196
GF: Christoph Huss, Peter Kazander, Dr. Petra Seebauer 
Weiteres Material zum Download

Dokument: TradeWorld2018_PM_letzte_Meile.docx 



Weitere Meldungen: EUROEXPO Messe- und Kongress GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: