STERN TV

stern TV - Mittwoch, 28. März 2001 - 22:10 Uhr - live bei RTL
Moderation: Günther Jauch

    Köln (ots) -
    
    PKW gegen LKW - der große Crash-Test live bei stern TV
    
    Januar 2001: Mit Tempo 140 rast ein junger Mann mit seinem Auto
unter einen Sattelschlepper. Der Wagen ist nur noch ein Haufen
Schrott. Volker Ossenberg ist in dem Wrack eingeklemmt. Er ist schwer
verletzt. Daß er überhaupt noch lebt, ist ein Wunder. Über 20.000 mal
kracht es jedes Jahr zwischen PKW und LKW. Mehr als 500 Menschen
kommen dabei zu Tode. Viel zu viele, sagen Experten. Denn die
Sicherheit an den LKW wird sträflich vernachlässigt. Zwar schreibt
das Gesetz einen Unterfahrschutz an den Lastwagen vor. Doch die
einfachen Gestänge sind meist wirkungslos. Wer mit seinem Auto unter
einen LKW gerät, hat meist keine Chance. Im Live-Versuch testet stern
TV, was passiert, wenn PKW und Laster kollidieren. Außerdem: Die
neuesten Sicherheitskonzepte - und wie man sich schützen kann.
    
      "Unser Kind wollte leben" - die Geschichte der Alexandra N.
    
    5. Oktober 2000 - ein kleines Mädchen macht sich auf den Weg zur
Vorschule. Die Sechsjährige ist zum dritten Mal in ihrem Leben allein
unterwegs. Und sie kommt nicht mehr nach Hause zurück.
Hundertschaften der Polizei durchkämmen Quadratmeter für Quadratmeter
die Umgebung. Mit jedem Tag schwindet die Hoffnung, Alexandra lebend
zu finden. Ein Psychologe betreut die Eltern während der schwersten
Zeit ihres Leben. Dann wird Alexandra gefunden. Sie ist tot. Bei
stern TV sprechen Alexandras Eltern über die quälenden Monate der
Ungewissheit und über die Zeit, nachdem der "Fall Alexandra" nicht
mehr in den Schlagzeilen war.
    
      Kostenfalle Internet - die neuesten Tricks der Sexseiten-Abzocker
    
    Die Resonanz war riesig: Über eine halbe Million Zuschauer haben
in den letzten Tagen das Programm von der stern TV-Internetseite
heruntergeladen, das vor überteuerten 0190-Nummern der Sexanbieter
schützt. Letzte Woche berichtete stern TV über die Tricks dieser
Anbieter. Denn wer nicht aufpaßt, der surft plötzlich, ohne zu
bemerken für 3,63 pro Minute durchs Internet - egal auf welcher
Seite. 120 mal so teuer wie gewöhnlich. Die neuesten Abzockmethoden.
Wie man sich schützen kann. Und das Update des Schutzprogramms am
Mittwoch bei stern TV.
    
      Außerdem bei stern TV:
    
    - Nie wieder Glatze - die Pille gegen Haarausfall
    - Tiertransporte in Deutschland - warum die Bahn jetzt klein    
        beigibt
    - Querparken verboten - warum der Smart jetzt Wind von vorn
        bekommt
    
ots Originaltext: stern TV
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen: 0221 / 951 599 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: