Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

18.08.2000 – 15:13

PHOENIX

kurzfristige Änderung des PHOENIX-Programms von Montag, 21. August 2000

    Bonn (ots)

    20. 15 Uhr Schwerpunkt     Drama am Meeresgrund - Krise in Russland?

    Aus aktuellem Anlass diskutiert Anke Plättner mit ihren Gästen, u.a. Alexander Rahr, Russlandexperte der DGAP, die politische Lage in Russland.

    Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer können sich über die PHOENIX-Hotline 01802 - 82 17 und Fax 01802-82 13 an der Diskussion beteiligen.

    Im Anschluss sendet PHOENIX zwei Filme zum Thema:

    21.00 Uhr Abgetaucht     Zur Situation der russischen Nordmeerflotte

    21.30 Alarm in der Nordsee     Das Drama um die "Pallas"

ots Originaltext: PHOENIX
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen: Tel: 0228/9548-193

Sendeplan
Der aktuelle Sendeplan ist auf Videotext abrufbar.

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung