PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3sat mehr verpassen.

01.12.2003 – 14:24

3sat

3sat
Ruge. neunzehnZehn
zum Abschied: was uns bewegte 1993 - 2003 /Der 3sat-Live-Talk mit Nina Ruge und Gaesten
Sonntag, 7. Dezember 2003, 19.10 Uhr

Mainz (ots)

Am Sonntag verabschiedet sich "neunzehnZehn" nach
zehn Jahren von seinem Publikum. Als die Diskussionsrunde am
5.12.1993 mit den Moderatoren Helmut Markwort und Gert Ruge an den
Start ging, gab es noch kaum Talk-Konkurrenz. Vier Gäste diskutierten
damals wie heute über aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft,
Wirtschaft und Wissenschaft. Der Zuschauer fand bei "neunzehnZehn"
stets sachlich kompetente Diskussionen - immer ein bisschen abseits
vom Mainstream. Zum regelmäßigen Moderatorenteam gehörten neben
Helmut Markwort und Gerd Ruge auch Theo Koll und Nina Ruge, die die
letzte Ausgabe von "neunzehnZehn" am kommenden Sonntag moderieren
wird. Hier erwartet die Zuschauer noch einmal ein besonderes
Highlight: Moderatorin Nina Ruge lässt mit ihren Gästen die
wichtigsten Ereignisse der letzten zehn Jahre Revue passieren.
Die Gäste der Sendung werden am Freitag, 5. Dezember 2003, bekannt
gegeben.
Redaktionshinweis: Eine Übersicht der Themen der Sendung sowie
weitere Informationen zum 3sat-Programm erhalten Sie unter
http://www.3sat.de/ und im Pressetreff unter
http://www.pressetreff.3sat.de/.
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Stefan Unglaube (06131 - 70 6478)
Mainz, 1. Dezember 2003
ots-Originaltext: 3sat
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6348

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell