3sat

3sat "Kulturzeit" Schwerpunktthemen: Montag, 15., bis Freitag, 19. Oktober 2001

    Mainz (ots) -

    Terrorstufe 2 - der mutmaßliche Anschlag mit Milzbranderregern zeigt, dass Warnungen vor dem Einsatz biologischer und chemischer Waffen keine Hysterie sind. Die Terrorismusforscherin Jessica Stern hat bereits vor dem 11. September solche Szenarien durchdacht. "Kulturzeit" berichtet am Mittwoch, 17. Oktober, über ihre Ausführungen.

    Orhan Pamuk wird regelmäßig als Anwärter für den Literaturnobelpreis gehandelt. In seinem neuen Buch setzt sich der türkische Menschenrechtler mit dem Spannungsfeld zwischen fundamentalistischen Islamisten und weltoffenen Moslems auseinander. Am Donnerstag, 18. Oktober, spricht Orhan Pamuk in "Kulturzeit" über die veränderte Weltlage.

    "Der Staat hat uns vergessen, jetzt vergessen wir den Staat" - das ist das Lebensmotto des jungen russischen Schriftstellers Aleksander Ikonnikov. Es ist gleichzeitig das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Ikonnikovs Bücher werden in Deutschland verlegt. In seiner Heimat interessiert sich niemand dafür. "Kulturzeit" berichtet am Freitag, 19. Oktober.


ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Karola Klüh (06131 - 706478)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: