3sat

3sat: Fernsehen als Zeitgeschichte
"100 Jahre Kabarett" / Donnerstag, 6. September 2001, 14.45 Uhr

    Mainz (ots) -
    
    Die "zehnte Muse" feiert in diesem Jahr ihren hundertsten
Geburtstag. Im Januar 1901 hob Baron Ernst von Wolzogen in Berlin mit
dem Ensemble "Überbrettl" das Programm "Buntes Theater" aus der Taufe
und erfand damit eine höchst unterhaltsame Kunstform, die aus unserem
kulturellen Leben bis heute nicht mehr wegzudenken ist.
    
    "Fernsehen als Zeitgeschichte" erinnert mit Zeitzeugen und
Filmstücken an die Anfangstage, an legendäre Kabarettaufführungen und
an (fast) vergessene Kleinkünstler aus dem "wilden Westen" und dem
"wilden Osten".
    
    Zu Gast bei Moderator Hans-Ulrich Stelter sind die Kabarettisten
Matthias Deutschmann und Urban Priol sowie der Kabarett-Kenner und
Filmemacher Volker Kühn.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Bernd Engelhart (06131-70-6332)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: