3sat

3sat-Programmplanung für den 25. März 2001

    Mainz (ots) -     Achtung!! Bitte Programmänderung beachten!!

                                                                13/01
                                                                3sat
                                                                Sonntag, 25. März 2001

    9.05      Lyrik für alle                        3sat

    !! 9.15 Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 9 D-Dur  (VPS 9.14)  
ARD/WDR/3sat
                 Es spielt das WDR Sinfonieorchester Köln
                 unter der Leitung von André Previn
                 Fernsehregie: Barrie Gavin
                 Erstausstrahlung

    Gustav Mahlers letzte vollendete Sinfonie ist seine Neunte. Sie entstand 1909, zu einer Zeit, als Mahler bereits um sein schweres Herzleiden wusste, an dem er 1911 qualvoll starb. Alban Berg schrieb über den Kopfsatz der Neunten: "Dieser ganze Satz ist auf die Todesahnung gestellt. Immer wieder meldet sie sich ... am stärksten natürlich bei der ungeheuren Stelle, wo diese Todes-ahnung Gewissheit wird, wo mitten hinein in die tiefste, schmerzvollste Lebenslust mit höchster Gewalt der Tod sich anmeldet ...". Mahler war der Musiker des Weltschmerzes, der in dieser Sinfonie durch die Ahnung vom eigenen Ende um ein Vielfaches potenziert wird. Die Uraufführung dieses schicksalsträchtigen und erschütternden Werkes fand nach dem Tod des Komponisten 1912 statt. Der Dirigent war damals Bruno Walter.

    10.40 !! Paradiesisches Périgord                         ARD/SR
                Film von Christina Merziger

    Das Périgord gehört zu Aquitanien, dem südwestlichen Teil Frankreichs, und umfasst heute das Département Dordogne mit seiner Hauptstadt Périgeux. Nicht nur für den amerikanischen Schriftsteller Henry Miller kam diese stille länd liche Region dem Paradies gleich: Die sanften Hügel- und Flusslandschaften des Périgord beeindrucken auch heute noch durch ihren überborden-den Reichtum an Natur- und Kulturschätzen. Für den Reisenden bleibt die Qual der Wahl zwischen mehr als 1.000 Schlössern, den befestigten Dörfern oder Bastiden aus dem Mittelalter, etwa 200 Höhlen und Grotten, die zur Wiege der Menschheit gehören, und natürlich den zahllosen kulinarischen Köstlichkeiten. Wie wär's mit getrüffelter "Foie Gras" und einem Glas natursüßen "Monbazillac" dazu? Stationen der Reisereportage sind unter anderem Bergerac und Périgeux.

    11.00    Live aus dem Alten Rathaus zu Leipzig    ARD/MDR/3sat
                 Verleihung des Buchpreises zur Europäischen Verständigung

    Die Sendungen "Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5 cis-Moll" und "Sprache als Heimat" entfallen.     Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten.

ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: