Axel Springer SE

Extra-Service für ausländische WM-Besucher: SPORT BILD-Sonderheft in englischer Sprache

    Hamburg (ots) - Als besonderen Service für die zahlreichen ausländischen Gäste der Fußball-Weltmeisterschaft veröffentlicht SPORT BILD am 30. Mai 2006 zum ersten Mal ein Sonderheft in englischer Sprache. Die 148 Seiten starke Ausgabe basiert zu großen Teilen auf dem deutschen WM-Sonderheft von SPORT BILD und ist für 3,90 Euro auf Flughäfen und Bahnhöfen sowie im ausgewählten Zeitschriftenhandel erhältlich.

    "World Cup 2006 - English Edition" präsentiert alle 736 Spieler, die an der Fußball-Weltmeisterschaft teilnehmen und stellt ausführlich alle 32 Mannschaften auf jeweils vier Seiten vor. Getreu dem SPORT BILD-Motto "Näher geht nicht" - "As Close As You Can Get" - sprechen ausgewählte Spieler und Trainer in Interviews über ihre Erwartungen und Hoffnungen bei der WM, mit dabei u. a. Ronaldinho, Lionel Messi, Luis Filipe Scolari und Didier Drogba. Außerdem bietet das Heft jede Menge Service und Tips für ausländische Gäste.

    "Mit der 'English Edition' von SPORT BILD beweist Europas größte Sportzeitschrift Gastfreundschaft und zeigt ihre Vorfreude auf die vielen internationalen Besucher und Spieler, die zur WM nach Deutschland kommen", so SPORT BILD-Chefredakteur Pit Gottschalk.

Pressekontakt: Tobias Fröhlich
Tel: +49 (0) 40 3 47-2 70 38
tobias.froehlich@axelspringer.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: