Axel Springer SE

Die neue ALLEGRA - alles unter einem Motto und mit schwarz-rot-goldenem Cover: "Das Deutschland Heft" erscheint am 8. Juli 2002

    Hamburg (ots) - Wieder ist ALLEGRA für eine Überraschung gut: Erstmals erscheint das monatliche Frauenmagazin aus dem Axel Springer Verlag mit einem einzigen Themenschwerpunkt - "Das Deutschland Heft", Ausgabe 8/2002 ist ab 8. Juli 2002 im Handel erhältlich.

    Ungewöhnliche Blickwinkel auf den deutschen Alltag, amüsant, kritisch und unterhaltsam : Wie erotisch sind deutsche Promimänner? Wie einfallsreich sind deutsche Designer, wenn es darum geht, die Nationalfarben Schwarz-rot-gold in tragbare Mode umzusetzen? Warum fühlt sich Xavier Naidoo in Deutschland so wohl? Wie findet Veronica Stoiber die Politik ihres Vaters? Und wovon träumen die Deutschen in Sachen Sex? All das und noch viel mehr findet die Leserin in der neuen Ausgabe mit dem Schwerpunktthema "Kennzeichen D": Leben, Lieben und Leidenschaft zwischen Nordsee und Zugspitze. "Das Deutschland Heft" ist auch optisch sofort zu erkennen - das Cover wurde in den Farben schwarz-rot-gold gestaltet.

    Die Idee zum "Deutschland Heft" von ALLEGRA erklärt Chefredakteur Andreas Möller: "Eine Auseinandersetzung mit dem Thema Deutschland ist immer spannend, zur Haupturlaubszeit ist die Selbstbespiegelung noch reizvoller. Im Übrigen haben gerade die vier Wochen schwarz-rot-goldener Fußballjubel gezeigt, dass Deutschland auch ein positives und fröhliches Thema ist."

    Die neue ALLEGRA - alles unter einem Motto und mit schwarz-rot-goldenem Cover, ab 8. Juli 2002 im Handel.

ots Originaltext: ASV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt und Titelcoverbestellung:
Birgit Mertin
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22
E-Mail: bmertin@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: