Axel Springer SE

Rekordauflage für DIE WELT

    Berlin (ots) - Die Auflage der Tageszeitung DIE WELT steigt
weiter. Im dritten Quartal 2001 meldet die IVW eine verkaufte
Durchschnittsauflage von 263 589 Exemplaren. Im Vergleich zum Vorjahr
ist dies ein Zuwachs von 6613 Exemplaren oder 2,6 Prozent.
    
    Damit erzielte DIE WELT das beste Quartalsergebnis seit 50 Jahren.
    
    Diese anhaltend positive Auflagenentwicklung spiegelt sich auch
bei der Entwicklung der Reichweite wider. Bei der für
Qualitätszeitungen wichtige Leseranalyse Entscheidungsträger (LAE),
deren Ergebnis vor kurzem veröffentlicht wurde, verzeichnet DIE WELT
ebenfalls einen stattlichen Zugewinn und erreicht nunmehr 167 000
Leser in der Zielgruppe der Entscheidungsträger in Wirtschaft und
Verwaltung (+ 6 Prozent = 7,8 Prozent Reichweite).
    
    Im Segment der überregionalen Tageszeitungen kann DIE WELT als
einziger Titel nach den Leserschaftsgewinnen 2000 auch 2001 die
Reichweite in der planungsrelevanten Entscheiderzielgruppe erhöhen.
In der wichtigen Entscheiderzielgruppe "Leitende Angestellte" gewinnt
DIE WELT sogar 25 Prozent Reichweite hinzu.
    
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Dr. Carola C. Schmidt
Telefon: (0 30) 25 91-7 25 23
E-Mail: ccschmidt@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: