Axel Springer SE

"Single Matcher" - das erste interaktive Spiel in Deutschland: SMS-Service von CompuTel für die ProSieben-Show "Lovestories mit Andreas Türck"

    Hamburg (ots) - Am Samstag, 2. Dezember 2000, startet CompuTel
einen neuartigen Service für die wöchentliche ProSieben-Talk Show
"Lovestories mit Andreas Türck". Mit dem SMS-Service "Single Matcher"
ist es möglich, während der Sendung an einen Flirtcomputer zu
schreiben, der anhand von Postleitzahl, Alter und Geschlecht bis zu
drei Traumpartner aussucht und sie dem Suchenden per SMS vorstellt.
So können sich innerhalb von Sekunden Flirtwillige zusammenfinden.
    
    "Single Matcher" ist das erste interaktive Spiel in Deutschland,
welches über alle vier GSM-Netze gespielt werden kann. Einzigartig
ist das Versenden der SMS mit dem Gesuch, das sekundenschnelle
Matchen mit der Datenbank und die Rückantwort per SMS sowie das
anschließende One-to-One-Gespräch über das Handy.
    
    Die Einbindung des ersten interaktiven Spiels in eine Talk-Show in
Deutschland erfolgt im Rahmen der gerade gestarteten dritten Staffel
der erfolgreichen Show "Lovestories" auf ProSieben, in der es um
Liebe, Flirt und Partnerschaft geht. Die neue Staffel wurde als
junge, innovative Show rund um die Liebe mit multimedialen Aspekten
gestaltet. Das Spiel, dessen Idee von ProSieben stammt und gemeinsam
mit CompuTel entwickelt wurde, ist laut Jobst Benthues,
Unterhaltungschef von ProSieben, ein zentraler Faktor des neuen
Konzeptes: "Wir setzen noch mehr als bisher auf Interaktivität." In
den ersten beiden Staffeln sahen im Durchschnitt knapp eine Million
Zuschauer in der Zielgruppe der 14 - bis 29-Jährigen die Show. Das
entspricht einem Marktanteil von 14 Prozent.
    
    Der Teilnehmer schickt eine SMS in einer bestimmten Syntax (das
eigene Geschlecht, das Geschlecht des Wunschpartners, die eigene PLZ,
Alter und einen Text, der nicht länger als 97 Zeichen ist) an die
Kurzwahl 72400 (für D1 und D2) oder an die Nummer (01 71) 69 10 400
bei E-plus sowie an die Nummer (01 71) 69 20 222 bei VIAG. Im
Idealfall erhält der Suchende drei SMS von Teilnehmern, die seinem
Profil am nächsten kommen.
    
    Anschließend wird die Hotline Nummer (01 90) 77 81 10 (DM
2,42/Min.) angerufen, die per SMS übermittelte Chiffre-Nummern
durchgegeben und schon wird er auf Wunsch mit seinem
Traumpartner/seiner Traumpartnerin verbunden.
    
    CompuTel ist der führende Full-Service-Provider mit
ganzheitlichen, intelligenten Kommunikationslösungen für interaktive
TV-Formate. "Durch die Integration von Telefon und SMS verleihen wir
TV-Formaten wie 'Lovestories' auf ProSieben einen interaktiven
Charakter. Niemand wird dadurch mehr ausgeschlossen, denn heute ist
fast schon jeder Dritte Deutsche im Besitz eines Handys", erklärt
Andrea Ulbrich, Leiterin der Unit TV/Multimedia bei CompuTel, "Kunden
aus der TV Branche können mit unseren Lösungen über die
verschiedensten Medienkanäle mit ihren Zuschauern kommunizieren und
das nicht nur zur Sendezeit der Show sondern 24 Stunden am Tag."
    
    CompuTel entwickelt als beratender Dienstleister für
unterschiedliche Branchen Kommunikationskonzepte, die auf der
automatisierten Abwicklung in Fest- und Mobilfunknetzen basieren. Die
Leistungen von CompuTel: Intelligente Spielkonzepte zur
Kundenbindung, Content-Produktion für mobile Endgeräte (Voice, WAP,
SMS), Promotions zur Gewinnung aktueller Adressen
(Database-Marketing) sowie Entwicklung von interaktiven TV-Formaten
für ein Millionenpublikum.
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt
zur Verfügung.
Telefon: (0 30) 25 91-25 23
E-Mail: ccschmidt@asv.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: